Verknüpfen Sie mehrere Authentifizierungsanbieter mit einem Konto auf Android

Sie können Benutzern erlauben, sich mit mehreren Authentifizierungsanbietern bei Ihrer App anzumelden, indem Sie die Anmeldeinformationen des Authentifizierungsanbieters mit einem vorhandenen Benutzerkonto verknüpfen. Nutzer sind unabhängig vom Authentifizierungsanbieter, mit dem sie sich angemeldet haben, mit derselben Firebase-Nutzer-ID identifizierbar. Ein Nutzer, der sich beispielsweise mit einem Passwort angemeldet hat, kann ein Google-Konto verknüpfen und sich künftig mit einer der beiden Methoden anmelden. Oder ein anonymer Benutzer kann ein Facebook-Konto verknüpfen und sich später bei Facebook anmelden, um Ihre App weiter zu verwenden.

Bevor Sie beginnen

Fügen Sie Ihrer App Unterstützung für zwei oder mehr Authentifizierungsanbieter (möglicherweise einschließlich anonymer Authentifizierung) hinzu.

So verknüpfen Sie die Anmeldeinformationen des Authentifizierungsanbieters mit einem vorhandenen Benutzerkonto:

  1. Melden Sie den Benutzer mit einem beliebigen Authentifizierungsanbieter oder -methode an.
  2. Füllen Sie die Anmelde-Flow für die neuen Authentifizierungsanbieter bis zu, aber nicht einschließlich, einen der Aufruf FirebaseAuth.signInWith Methoden. Rufen Sie beispielsweise das Google-ID-Token des Benutzers, das Facebook-Zugriffstoken oder die E-Mail-Adresse und das Passwort ab.
  3. Holen Sie sich ein AuthCredential für die neuen Authentifizierungsanbieter:

    Google-Anmeldung

    Java

    AuthCredential credential = GoogleAuthProvider.getCredential(googleIdToken, null);

    Kotlin+KTX

    val credential = GoogleAuthProvider.getCredential(googleIdToken, null)
    Facebook Login

    Java

    AuthCredential credential = FacebookAuthProvider.getCredential(token.getToken());

    Kotlin+KTX

    val credential = FacebookAuthProvider.getCredential(token.token)
    E-Mail-Passwort-Anmeldung

    Java

    AuthCredential credential = EmailAuthProvider.getCredential(email, password);

    Kotlin+KTX

    val credential = EmailAuthProvider.getCredential(email, password)
  4. Übergeben Sie das AuthCredential Objekt der angemeldeten Nutzer des linkWithCredential Methode:

    Java

    mAuth.getCurrentUser().linkWithCredential(credential)
            .addOnCompleteListener(this, new OnCompleteListener<AuthResult>() {
                @Override
                public void onComplete(@NonNull Task<AuthResult> task) {
                    if (task.isSuccessful()) {
                        Log.d(TAG, "linkWithCredential:success");
                        FirebaseUser user = task.getResult().getUser();
                        updateUI(user);
                    } else {
                        Log.w(TAG, "linkWithCredential:failure", task.getException());
                        Toast.makeText(AnonymousAuthActivity.this, "Authentication failed.",
                                Toast.LENGTH_SHORT).show();
                        updateUI(null);
                    }
                }
            });

    Kotlin+KTX

    auth.currentUser!!.linkWithCredential(credential)
            .addOnCompleteListener(this) { task ->
                if (task.isSuccessful) {
                    Log.d(TAG, "linkWithCredential:success")
                    val user = task.result?.user
                    updateUI(user)
                } else {
                    Log.w(TAG, "linkWithCredential:failure", task.exception)
                    Toast.makeText(baseContext, "Authentication failed.",
                            Toast.LENGTH_SHORT).show()
                    updateUI(null)
                }
            }

    Der Aufruf von linkWithCredential wird scheitern , wenn die Anmeldeinformationen bereits auf ein anderes Benutzerkonto verknüpft sind. In dieser Situation müssen Sie die Konten und zugehörigen Daten entsprechend Ihrer App zusammenführen:

    Java

    FirebaseUser prevUser = FirebaseAuth.getInstance().getCurrentUser();
    mAuth.signInWithCredential(credential)
            .addOnCompleteListener(new OnCompleteListener<AuthResult>() {
                @Override
                public void onComplete(@NonNull Task<AuthResult> task) {
                    FirebaseUser currentUser = task.getResult().getUser();
                    // Merge prevUser and currentUser accounts and data
                    // ...
                }
            });

    Kotlin+KTX

    val prevUser = auth.currentUser
    auth.signInWithCredential(credential)
            .addOnSuccessListener { result ->
                val currentUser = result.user
                // Merge prevUser and currentUser accounts and data
                // ...
            }
            .addOnFailureListener {
                // ...
            }

Wenn der Aufruf von linkWithCredential erfolgreich ist , kann der Benutzer melden Sie sich jetzt verlinkten Authentifizierungsanbieter und Zugriff auf die gleichen Daten in Firebase verwendet.

Sie können die Verknüpfung eines Authentifizierungsanbieters mit einem Konto aufheben, sodass sich der Benutzer nicht mehr bei diesem Anbieter anmelden kann.

Um einen Auth - Anbieter von einem Benutzerkonto zu entkoppeln, den Anbieter - ID an den Pass unlink Methode. Sie können den Provider - IDs des Auth - Anbieters an einen Benutzer durch den Aufruf verknüpft bekommen getProviderData .

Java

mAuth.getCurrentUser().unlink(providerId)
        .addOnCompleteListener(this, new OnCompleteListener<AuthResult>() {
            @Override
            public void onComplete(@NonNull Task<AuthResult> task) {
                if (task.isSuccessful()) {
                    // Auth provider unlinked from account
                    // ...
                }
            }
        });

Kotlin+KTX

Firebase.auth.currentUser!!.unlink(providerId)
        .addOnCompleteListener(this) { task ->
            if (task.isSuccessful) {
                // Auth provider unlinked from account
                // ...
            }
        }