Verwenden Sie Google Analytics, um Messwerte für Absturzberichte zu erhalten

Google Analytics ist die Analyse-Engine von Firebase. Wenn Sie Analytics und Crashlytics zusammen in Ihrer App verwenden, erhalten Sie Funktionen, die Ihnen helfen, Probleme zu erzeugen und Absturzdaten mit größerer Granularität nachzuverfolgen, z Sie können die wichtigsten Messwerte Ihrer App visualisieren. In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie Analytics zu einer App hinzufügen, für die Crashlytics eingerichtet ist (falls noch nicht geschehen, fügen Sie Crashlytics zu Ihrer App hinzu ).

Schritt 1: Fügen Sie eine Firebase-Konfigurationsdatei hinzu

  1. Fügen Sie Ihrer App die Firebase-Android-Konfigurationsdatei hinzu:

    1. Öffnen Sie Ihre Projekteinstellungen. Wählen Sie auf der Karte Ihre Apps den Paketnamen der App aus, für die Sie eine Konfigurationsdatei benötigen.

    2. Klicken Sie auf google-services.json herunterladen , um Ihre Firebase-Android-Konfigurationsdatei ( google-services.json ) abzurufen.

      • Sie können Ihre Firebase-Android-Konfigurationsdatei jederzeit erneut herunterladen.
      • Stellen Sie sicher, dass der Konfigurationsdatei keine zusätzlichen Zeichen wie (2) angehängt werden.
    3. Verschieben Sie Ihre Konfigurationsdatei in das Modulverzeichnis (auf App-Ebene) Ihrer App.

  2. Um Firebase-Produkte in Ihrer App zu aktivieren, fügen Sie das Google-Services-Plug- in zu Ihren Gradle-Dateien hinzu.

    1. Fügen Sie in Ihrer Gradle-Datei auf Stammebene (Projektebene) ( build.gradle ) Regeln hinzu, um das Gradle-Plug-in für Google-Dienste einzuschließen. Überprüfen Sie, ob Sie auch das Maven-Repository von Google haben.

      buildscript {
      
        repositories {
          // Check that you have the following line (if not, add it):
          google()  // Google's Maven repository
        }
      
        dependencies {
          // ...
      
          // Add the following line:
          classpath 'com.google.gms:google-services:4.3.10'  // Google Services plugin
        }
      }
      
      allprojects {
        // ...
      
        repositories {
          // Check that you have the following line (if not, add it):
          google()  // Google's Maven repository
          // ...
        }
      }
      
    2. Wenden Sie in Ihrer Modul-Gradle-Datei (auf App-Ebene) (normalerweise app/build.gradle ) das Gradle-Plug-in für Google-Dienste an.

      apply plugin: 'com.android.application'
      // Add the following line:
      apply plugin: 'com.google.gms.google-services'  // Google Services plugin
      
      android {
        // ...
      }
      

Schritt 2: Fügen Sie Ihrer App das Analytics SDK hinzu

  1. Deklarieren Sie mithilfe der Firebase-Android-BoM die Abhängigkeit für die Analytics-Android-Bibliothek in der Gradle-Datei Ihres Moduls (auf App-Ebene) (normalerweise app/build.gradle ).

    Java

    dependencies {
        // Import the BoM for the Firebase platform
        implementation platform('com.google.firebase:firebase-bom:29.0.4')
    
        // Declare the dependency for the Analytics library
        // When using the BoM, you don't specify versions in Firebase library dependencies
        implementation 'com.google.firebase:firebase-analytics'
    }
    

    Durch die Verwendung der Firebase Android BoM verwendet Ihre App immer kompatible Versionen der Firebase Android-Bibliotheken.

    (Alternative) Deklarieren Sie Abhängigkeiten der Firebase-Bibliothek, ohne die Stückliste zu verwenden

    Wenn Sie die Firebase-Stückliste nicht verwenden möchten, müssen Sie jede Firebase-Bibliotheksversion in ihrer Abhängigkeitszeile angeben.

    Beachten Sie, dass wir bei Verwendung mehrerer Firebase-Bibliotheken in Ihrer App dringend empfehlen, die BoM zum Verwalten von Bibliotheksversionen zu verwenden, um sicherzustellen, dass alle Versionen kompatibel sind.

    dependencies {
        // Declare the dependency for the Analytics library
        // When NOT using the BoM, you must specify versions in Firebase library dependencies
        implementation 'com.google.firebase:firebase-analytics:20.0.2'
    }
    

    Kotlin+KTX

    dependencies {
        // Import the BoM for the Firebase platform
        implementation platform('com.google.firebase:firebase-bom:29.0.4')
    
        // Declare the dependency for the Analytics library
        // When using the BoM, you don't specify versions in Firebase library dependencies
        implementation 'com.google.firebase:firebase-analytics-ktx'
    }
    

    Durch die Verwendung der Firebase Android BoM verwendet Ihre App immer kompatible Versionen der Firebase Android-Bibliotheken.

    (Alternative) Deklarieren Sie Abhängigkeiten der Firebase-Bibliothek, ohne die Stückliste zu verwenden

    Wenn Sie die Firebase-Stückliste nicht verwenden möchten, müssen Sie jede Firebase-Bibliotheksversion in ihrer Abhängigkeitszeile angeben.

    Beachten Sie, dass wir bei Verwendung mehrerer Firebase-Bibliotheken in Ihrer App dringend empfehlen, die BoM zum Verwalten von Bibliotheksversionen zu verwenden, um sicherzustellen, dass alle Versionen kompatibel sind.

    dependencies {
        // Declare the dependency for the Analytics library
        // When NOT using the BoM, you must specify versions in Firebase library dependencies
        implementation 'com.google.firebase:firebase-analytics-ktx:20.0.2'
    }
    

  2. Deklarieren Sie das Objekt com.google.firebase.analytics.FirebaseAnalytics oben in Ihrer Aktivität:

    Java

    private FirebaseAnalytics mFirebaseAnalytics;

    Kotlin+KTX

    private lateinit var firebaseAnalytics: FirebaseAnalytics
  3. Initialisieren Sie es in der Methode onCreate() :

    Java

    // Obtain the FirebaseAnalytics instance.
    mFirebaseAnalytics = FirebaseAnalytics.getInstance(this);

    Kotlin+KTX

    // Obtain the FirebaseAnalytics instance.
    firebaseAnalytics = Firebase.analytics

Nächste Schritte