Join us for Firebase Summit on November 10, 2021. Tune in to learn how Firebase can help you accelerate app development, release with confidence, and scale with ease. Register

Dynamische Links mit der REST API erstellen

Sie können kurze dynamische Links mit der Firebase Dynamic Links REST API erstellen. Diese API akzeptiert entweder einen langen Dynamic Link oder ein Objekt mit Dynamic Link-Parametern und gibt eine URL wie im folgenden Beispiel zurück:

https://example.page.link/WXYZ

Kurze dynamische Links, die mit der API und dem Client-SDK (Android/iOS) erstellt wurden, werden in der Firebase-Konsole nicht angezeigt. Solche dynamischen Links sind für die Freigabe von Benutzer zu Benutzer vorgesehen. Für Anwendungsfälle Marketing, weiterhin Ihre Links direkt durch die erstellen dynamische Link - Seite der Konsole Firebase.

Bevor Sie beginnen

  1. Holen Sie sich Ihren API-Schlüssel. Sie benötigen einen API-Schlüssel, um Ihre Anfragen an die API zu authentifizieren. So finden Sie Ihren API-Schlüssel:
    1. Öffnen Sie die Seite Einstellungen der Konsole Firebase. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Projekt auszuwählen, wählen Sie Ihr Firebase-Projekt aus dem Menü aus.
    2. Beachten Sie den Wert des Web - API - Key - Feld.
  2. In der Konsole Firebase öffnet Abschnitt des dynamischen Links.
  3. Wenn Sie die Nutzungsbedingungen noch nicht akzeptiert und eine Domain für Ihre Dynamic Links festgelegt haben, tun Sie dies, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Wenn Sie bereits über eine Dynamic Links-Domain verfügen, notieren Sie diese. Sie müssen eine Dynamic Links-Domäne bereitstellen, wenn Sie Dynamic Links programmgesteuert erstellen.

Sie können die Firebase Dynamic Links API verwenden, um einen langen Dynamic Link zu kürzen. Um dies zu tun, eine HTTP - POST - Anforderung an den machen shortLinks Endpunkt, die lange Dynamic Link in der Angabe longDynamicLink Parameter. Zum Beispiel:

POST https://firebasedynamiclinks.googleapis.com/v1/shortLinks?key=api_key
Content-Type: application/json

{
   "longDynamicLink": "https://example.page.link/?link=https://www.example.com/&apn=com.example.android&ibi=com.example.ios"
}

Siehe manuell eine URL konstruieren zu lernen , wie erstellen lange dynamische Links.

Sie können auch einen kurzen Dynamic Link erstellen, indem Sie die Dynamic Link-Parameter direkt angeben. Um dies zu tun, eine HTTP - POST - Anforderung an den machen shortLinks Endpunkt, die Dynamic Link - Parameter in der Angabe dynamicLinkInfo Parameter. Zum Beispiel:

POST https://firebasedynamiclinks.googleapis.com/v1/shortLinks?key=api_key
Content-Type: application/json

{
  "dynamicLinkInfo": {
    "domainUriPrefix": "https://example.page.link",
    "link": "https://www.example.com/",
    "androidInfo": {
      "androidPackageName": "com.example.android"
    },
    "iosInfo": {
      "iosBundleId": "com.example.ios"
    }
  }
}

Für eine vollständige Beschreibung des dynamicLinkInfo Objekt finden Sie in der API - Referenz .

Legen Sie die Länge eines kurzen Dynamic Links fest

Sie können auch die Set - suffix - Parameter angeben , wie die Pfadkomponente des kurzen Dynamic Link erzeugt wird.

In der Standardeinstellung, oder wenn Sie den Parameter einstellen "UNGUESSABLE" , wird die Pfadkomponente ein 17-stellige Zeichenfolge, wie im folgende Beispiel sein:

https://example.page.link/UVWXYZuvwxyz12345

Solche Strings werden durch Base62-Codierung zufällig generierter 96-Bit-Zahlen erzeugt. Verwenden Sie diese Einstellung, um zu verhindern, dass Ihre Dynamic Links-URLs erraten und gecrawlt werden, wodurch möglicherweise vertrauliche Informationen unbeabsichtigten Empfängern zugänglich gemacht werden.

Wenn Sie den Parameter einstellen "SHORT" , wird die Pfadkomponente eine Zeichenfolge sein, die nur so lange wie nötig , einzigartig zu sein, mit einer Mindestlänge von 4 Zeichen.

https://example.page.link/WXYZ

Verwenden Sie diese Methode, wenn vertrauliche Informationen nicht offengelegt würden, wenn eine kurze dynamische Link-URL erraten würde.

Das folgende Beispiel zeigt , wie Sie die festlegen suffix Parameter:

POST https://firebasedynamiclinks.googleapis.com/v1/shortLinks?key=api_key
Content-Type: application/json

{
   "longDynamicLink": "https://example.page.link/?link=http://www.example.com/&apn=com.example.android&ibi=com.example.ios",
   "suffix": {
     "option": "UNGUESSABLE"
   }
}

Der angegebene Deep-Link-Wert muss mindestens mit dem Schema http:// oder https:// beginnen. Sie muss auch mit allen in der Konsole eingegebenen URL-Muster-Whitelists übereinstimmen. Andernfalls schlägt die Erstellungs-API mit dem HTTP-Fehlercode 400 fehl.

Nächste Schritte

Nachdem Sie dynamische Links erstellt haben, müssen Sie Ihre App so einrichten, dass sie dynamische Links empfängt und Benutzer an die richtige Stelle in Ihrer App sendet, nachdem ein Benutzer sie geöffnet hat.

Dynamische Verbindungen in Ihrer Anwendung finden Sie in der Dokumentation erhalten iOS , Android , C ++ und Unity .

Anfragen sind auf 5 Anfragen/IP-Adresse/Sekunde und 200.000 Anfragen/Tag beschränkt. Wenn überschreitet, so wird die Antwort HTTP zurückgeben Fehlercode 429. Zur Anfrage für mehr Quote, diese ausfüllen Form .