Google is committed to advancing racial equity for Black communities. See how.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English
Onefootball-Logo
Onefootball erhöhte die Sitzungen der Benutzer um 5%, indem Funktionen getestet wurden, bevor sie veröffentlicht wurden

Einführung

Onefootball ist eine führende mobile Fußball-App. Mit Sitz in Berlin fördern sie die Leidenschaft von fünf Millionen Fans auf der ganzen Welt mit iOS- und Android-Geräten sowie weitere Millionen auf Desktops. Onefootball bietet drei Arten von benutzerdefinierten App-Inhalten: Rohdaten wie Übereinstimmungsergebnisse; Benutzergenerierte Inhalte (UGC) wie Tweets; und Inhalte, die von ihrem Newsroom und ihren Bloggern erstellt wurden.


Herausforderung

Eine von Onefootball getestete Funktion war ein Top-News-Bereich im News-Stream der App. Vor der Veröffentlichung wollten sie herausfinden, ob eine stärkere Einbindung in eine Sammlung von Nachrichteninhalten über dem Falz versehentlich die Einnahmen senken könnte. Insbesondere befürchteten sie, dass Benutzer einfach bei den Nachrichten anhalten würden, die sie lesen wollten, ohne weiter zu scrollen. In diesem Fall würde die App weniger Einnahmen aus den für das Unternehmen wichtigen digitalen Anzeigen erzielen.

Onefootball-Logo

Lösung

Onefootball wollte zunächst testen, ob die Top News-Funktion das Engagement erhöhen würde, gemessen an den pro Benutzer gelesenen Artikeln. Wenn die Antwort ja war, wollten sie als nächstes wissen, wie die Funktion aussehen sollte. Welches Design war am besten - eines mit einer Benutzeroberfläche mit umfangreichen Inhalten oder eines mit weniger Wörtern und mehr Grafiken? Sie testeten die Benutzeroberfläche mit drei Gruppen. Die Kontrollgruppe sah keinen Top News-Bereich. Variante A sah Top News und einen teamspezifischen Abschnitt mit mehr visuellen Details zu jeder Nachricht, um mehr Aufmerksamkeit zu erregen. In Variante B wurden nur Top News und ein teamspezifischer Abschnitt angezeigt.

Durch die Verwendung von Remote Config und Firebase Analytics konnte Onefootball nachweisen, dass ein höheres Engagement die Einnahmen nicht beeinträchtigte und dass die sauberere Benutzeroberfläche von Variation B am besten funktionierte. "Remote Config ist für uns von entscheidender Bedeutung, da wir ohne es keine wirklich aussagekräftigen Schlussfolgerungen ziehen können", sagt Maxime Blanc-Strauss, Produktleiter von Onefootball. Der Testvorgang dauerte nur sieben Tage. Jetzt lesen App-Benutzer, die den Abschnitt "Top News" sehen, mehr Nachrichten als zuvor.

"Das Testen von Funktionen zuerst mit Firebase hat uns geholfen, die richtige Entscheidung zu treffen, was zu einer Steigerung des täglichen Benutzereingriffs um fünf Prozent führte", sagt Blanc-Strauss. Darüber hinaus stieg die Anzahl der pro Benutzer gelesenen Onefootball-Artikel um sechs Prozent. Dies sind hervorragende Ergebnisse in jeder Liga.


Ergebnisse

5% höhere Sitzungen pro Benutzer

Pro Benutzer werden 6% mehr Artikel gelesen

16% mehr hochwertiger Content-Verbrauch

Onefootball-Logo

"Das Testen der Funktionen zuerst mit Firebase hat uns geholfen, die richtige Entscheidung zu treffen, was zu einer Steigerung des täglichen Benutzerengagements um fünf Prozent führte."

- Maxime Blanc-Strauss, Produktleiter Onefootball