Check out what’s new from Firebase@ Google I/O 2021, and join our alpha program for early access to the new Remote Config personalization feature. Learn more

Senden Sie Nachrichten mit MessageBird

Nachrichtenvogel
Erstellt von MessageBird

Sendet Nachrichten und Benachrichtigungen mit der MessageBird Conversations API

So funktioniert diese Erweiterung

Verwenden Sie diese Erweiterung, um Omnichannel-Nachrichten (SMS, WhatsApp, Googles Business Messages, Messenger, Telegram, Line, Viber usw.) mit MessageBird zu senden. Wenn ein Dokument zu einer bestimmten Firestore-Sammlung hinzugefügt wird, verwendet diese Erweiterung die MessageBird Conversations API, um dieses Dokument in eine Nachricht zu konvertieren und das Dokument mit dem Übermittlungsstatus zu aktualisieren.

 db.collection('YOUR_DOCUMENT_COLLECTION').add({
  channelId: 'YOUR_CHANNEL_ID',
  type: 'text',
  content: {
    text: 'YOUR_MESSAGE_CONTENT'
  },
  to: 'RECIPIENT_OF_THE_MESSAGE',
});

Hinweis: Eine vollständige Liste der unterstützten Nachrichtentypen und erforderlichen Inhaltsfelder finden Sie in den Conversations API-Dokumenten .

Zusätzliche Einrichtung

Richten Sie vor der Installation dieser Erweiterung die folgenden Firebase-Dienste in Ihrem Firebase-Projekt ein:

  • Cloud Firestore zum Speichern von Nachrichtendokumenten.
  • Befolgen Sie die Schritte in der Dokumentation , um eine Cloud Firestore-Datenbank zu erstellen. Sie müssen über ein MessageBird-Konto und einen MessageBird-API-Zugriffsschlüssel verfügen, bevor Sie diese Erweiterung installieren. Sie müssen auch die entsprechenden Kanäle erstellen (einen SMS-Kanal, einen WhatsApp-Kanal, einen Facebook Messenger-Kanal, einen Telegrammkanal usw.), die Sie zum Senden von Nachrichten verwenden möchten, da Sie den Kanal angeben müssen, wenn channel Nachrichten senden.

Schritt für Schritt Einrichtung des MessageBird-Kontos

Sie können die Kanäle, die Sie verwenden möchten, auf der Seite Kanäle einrichten

Hinweis: MessageBird verfügt auch über einen Testmodus , mit dem Sie API-Aufrufe tätigen können, ohne tatsächliche Nachrichten zu senden. Sie können es zu Testzwecken verwenden, um zusätzliche Kosten während der Entwicklung zu vermeiden.

Abrechnung

Diese Erweiterung verwendet die folgenden Firebase-Dienste, für die möglicherweise Gebühren anfallen:

  • Cloud Firestore
  • Cloud-Funktionen

Diese Erweiterung verwendet auch die folgenden Dienste von Drittanbietern:

Sie sind für alle Kosten verantwortlich, die mit Ihrer Nutzung dieser Dienste verbunden sind.

Hinweis von Firebase

Um diese Erweiterung installieren zu können, muss Ihr Firebase-Projekt im Blaze-Plan (pay-as-you-go) enthalten sein. Ihnen werden nur die Ressourcen in Rechnung gestellt, die Sie verwenden. Die meisten Firebase-Dienste bieten eine kostenlose Stufe für die Nutzung mit geringem Volumen. Weitere Informationen zur Firebase-Abrechnung.

Bei der Installation oder Neukonfiguration dieser Erweiterung wird Ihnen ein kleiner Betrag in Rechnung gestellt (normalerweise weniger als 0,10 $). Eine ausführliche Erläuterung finden Sie unter Cloud Functions unter Firebase-Preise .

So installieren Sie diese Erweiterung

Verwenden der Firebase-Konsole

Zum Installieren und Verwalten von Erweiterungen können Sie die Firebase-Konsole verwenden.

Installation über die Konsole

Verwenden der Firebase-CLI

Zum Installieren und Verwalten von Erweiterungen können Sie auch die Firebase-CLI verwenden:

Schritt 1: Führen Sie den folgenden npm- Befehl aus, um die CLI zu installieren oder auf die neueste CLI-Version zu aktualisieren.

npm install -g firebase-tools
Funktioniert nicht? Sehen Sie sich die Firebase-CLI-Referenz an oder ändern Sie Ihre npm-Berechtigungen .

Schritt 2: Installieren Sie diese Erweiterung, indem Sie den folgenden Befehl ausführen

firebase ext:install messagebird/firestore-messagebird-send-msg --project=projectId_or_alias
Unterstützt
Cloud Firestore
Lizenz
Apache-2.0
Ausführung
0,1,7