Google is committed to advancing racial equity for Black communities. See how.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English
Playbuzz-Logo
Das Playbuzz-Marketingteam gewinnt leicht die Unabhängigkeit, Anzeigen basierend auf App-Erkenntnissen zu konfigurieren

Einführung

Playbuzz ist eine Storytelling-Plattform, mit der über 13.000 Publisher, Vermarkter, Blogger und Marken interaktive Inhalte erstellen und verbreiten können. Diese Plattform hilft ihnen dabei, Inhalte mithilfe interaktiver Storytelling-Tools (wie Umfragen, Quiz und Diashows) zu erstellen, die für das Teilen und Engagement in sozialen Netzwerken optimiert sind. Mit der Playbuzz-App können Millionen von Benutzern problemlos Inhalte nutzen, die über Playbuzz.com erstellt wurden.


Herausforderung

Playbuzz-Entwickler suchten nach einer Möglichkeit, schnell zwischen verschiedenen Kampagnenkonfigurationen zu iterieren und zu optimieren und einen komplizierten Prozess zu überwinden, der Entwicklung, Überprüfung und Bereitstellung umfasste. Traditionell hatten sie einen manuellen, internen Prozess unter Verwendung ihrer Server angewendet. Dies erforderte Tage der Entwicklung und war auf die Verfügbarkeit von Ingenieuren angewiesen, um fortlaufende Änderungen vorzunehmen, was kostspielig und sehr anspruchsvoll war. Eine einfachere Möglichkeit, ihre Anzeigen im laufenden Betrieb zu optimieren, würde den Umsatz und die Nutzerinteraktion erheblich verbessern.

Playbuzz-Logo

Lösung

Mit Firebase kann das Team mit Push-Benachrichtigungen und Anzeigenhäufigkeit experimentieren und so verschiedene Szenarien und Häufigkeiten testen und basierend auf den Antworten der Benutzer iterieren. Dies war ein großer Vorteil, da ihre Entwickler (wie in den meisten Unternehmen) einen engen Auftragsbestand innerhalb einer engen Frist bewältigen. Nachdem sie ihre App mit dem Firebase SDK verbunden hatten, übergaben ihre Ingenieure die Kontrolle an das Monetarisierungsteam, das diese Aufgaben nun regelmäßig erledigt.

Die Umstellung auf Firebase brachte dem Playbuzz-Monetarisierungsteam ein neues Maß an Unabhängigkeit und kreativer Freiheit, das nun mithilfe von Firebase Remote Config Änderungen am Produkt vornehmen kann, ohne sich auf Entwickler verlassen zu müssen. Die Reaktion in Echtzeit auf das Verhalten ihres Publikums half ihnen bei der entscheidenden Aufgabe, die Benutzer der Playbuzz-App glücklich zu machen. Das Einrichten von Remote Config dauerte nur einige Tage und beseitigte den erforderlichen Entwicklungsaufwand, was äußerst vorteilhaft war.


Ergebnisse

2 Tage Integration ermöglichten dem Marketingteam völlige Unabhängigkeit, Änderungen an den App-Kampagnen vorzunehmen, und gaben Engineering-Ressourcen für andere Aufgaben frei.

Playbuzz-Logo

"Firebase hat unsere Ingenieure vollständig von der Verwaltung der Kampagneninfrastruktur befreit und unserem Team geholfen, effektiver zu sein und eine bessere Leistung unserer Kampagnen zu erzielen - was für uns ein großer Gewinn ist."

- Eran Orlev, Leiter Mobile Produkte, Playbuzz