Google is committed to advancing racial equity for Black communities. See how.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English
Le Figaro Logo
Le Figaro nutzt Firebase, um das kostenpflichtige Abonnement für Mobil- und Web-Apps zu erhöhen
Screenshot von Le Figaro

Einführung

Le Figaro wurde 1826 gegründet und ist Frankreichs älteste und größte Tageszeitung. Die Mission des Unternehmens ist es, seinen Lesern zeitnahe, leicht verdauliche und ansprechende Nachrichten zu liefern. Als einer der ersten in der Branche, der digitale Inhalte anbietet, engagiert Le Figaro seine Abonnenten in 11 Android-, iOS- und Web-Apps, die Nachrichten, Sport, Lifestyle und Spiele abdecken. Le Figaro hat monatlich etwa 22 Millionen aktive Benutzer in ihren Mobil- und Web-Apps und 120.000 bezahlte digitale Abonnenten.


Herausforderung

In einem gesättigten Markt für Nachrichten-Apps wollte Le Figaro die Zahl der zahlenden Kunden erhöhen und bestehende bezahlte Abonnenten behalten. Dazu musste das Entwicklungsteam von Le Figaro die Leser mit personalisierten Inhalten zum richtigen Preis einbeziehen. Wie konnten sie dies jedoch mit begrenzter Zeit und begrenzten Ressourcen erreichen?

Screenshot von Le Figaro

Lösung

Le Figaro verwendete eine Reihe von Firebase-Produkten, um bestehende Benutzer zu binden und bezahlte Abonnements zu erhöhen. Sie sendeten gezielte Benachrichtigungen über Firebase Cloud Messaging und erinnerten Kunden daran, Themen und Journalisten zu folgen, die sie interessant fanden. Dies trug zur Verringerung der Abwanderung bei, indem die Abonnenten mit den von ihnen geschätzten Inhalten beschäftigt wurden. Sie testeten auch verschiedene Abonnementbeträge mithilfe von Firebase A / B-Tests , wodurch Le Figaro die Preispunkte identifizierte, die zu der höchsten Anzahl von Conversions sowohl bei Android- als auch bei iOS-Benutzern führten.

Le Figaro stellte fest, dass der größte Anstieg der bezahlten Abonnements auf die Einbettung interaktiver Echtzeit-Infografiken in ihre Artikel für Mobilgeräte und Web-Apps zurückzuführen ist. Wenn ein Benutzer der Infografik Informationen hinzufügte, löste dies eine Cloud-Funktion aus , die auf im Cloud Firestore gespeicherte Daten zugegriffen und dem Benutzer in Echtzeit eine personalisierte Infografik zurückgegeben hat. Zum Beispiel im Artikel "Bist du reich?" Leser könnten ihr Einkommen in die Infografik eingeben und es sofort mit verschiedenen Einkommensgruppen in Paris vergleichen. Die Infografiken befanden sich hinter einer Paywall und Benutzer mussten sich anmelden, um Zugriff zu erhalten. Laut Le Figaro war in dieser Infografik die Rate der bezahlten Abonnementanmeldungen dreimal so hoch wie in den anderen Infografiken. Das Team baute dieses interaktive Infografik-System in 3 Tagen anstelle der durchschnittlichen Zeit von 2-3 Wochen mithilfe eines herkömmlichen Backend-Dienstes auf. Mithilfe von Cloud-Funktionen und Cloud Firestore konnten sie die Entwicklungszeit nach Schätzungen um 86% reduzieren.


Ergebnisse

86% Verkürzung der Entwicklungszeit

3X Erhöhte Anmeldungen für bezahlte Abonnements für interaktive Inhalte

Le Figaro Logo

"Die Verwendung von Firebase hat das digitale Geschäft von Le Figaro grundlegend verändert, da es einfach ist, Inhalte für unsere Leser schnell zu innovieren und zu personalisieren. Mit Firebase konnten wir die Aufbewahrung, Downloads und Bildschirmzeiten unserer Apps kontinuierlich steigern!"

- Valentin Paquot, mobiler CTO, Le Figaro