Google is committed to advancing racial equity for Black communities. See how.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Loslegen

Wenn Sie Unterstützung für universelle Links unter iOS 9 oder höher hinzufügen, verwendet die App-Indizierung HTTP-URLs, um Benutzer aus den Google-Suchergebnissen zu Inhalten in Ihrer App zu leiten. Bei der App-Indizierung für iOS werden jedoch nur Links zu öffentlichen Inhalten in den Suchergebnissen angezeigt. Ihr App-Name und Ihr Symbol werden nicht im Suchergebnis angezeigt.

Wenn Sie die Anweisungen zur Unterstützung universeller Links in Ihrer App bereits befolgt haben, können Sie diesen Abschnitt überspringen und eine Vorschau Ihrer Suchergebnisse mit dem Tool unter Testen Ihrer Implementierung anzeigen . Andernfalls gehen Sie wie folgt vor:

  1. Fügen Sie Ihrer App eine Behandlung für universelle Links hinzu.

    Verwenden Sie die UIApplicationDelegate- Methoden, damit Ihre App den entsprechenden App-Inhalt als Reaktion auf den Klick des Benutzers aus den Suchergebnissen öffnet.

  2. Erstellen Sie die Zuordnung von App zu Site. Dies beinhaltet zwei Dinge:
    1. Fügen com.apple.developer.associated-domains in Xcode eine Berechtigung com.apple.developer.associated-domains in der jede Ihrer App zugeordnete Domain aufgelistet ist.
    2. Erstellen Sie für jede zugeordnete Domain eine apple-app-site-association mit dem von Ihrer App unterstützten Inhalt und hosten Sie sie auf Stammebene.

      Hinweis : Die Zuordnungsdatei muss in einer Domäne gehostet werden, die HTTPS / TLS unterstützt, auch wenn die HTTP-HTTP-URLs selbst nicht über HTTPS bereitgestellt werden.

Weiter: Testen Sie Ihre Implementierung