Testen Sie Ihre Crashlytics-Implementierung

Erzwingen Sie einen Absturz, um Ihre Implementierung zu testen

  1. Fügen Sie Ihrer App Code hinzu, mit dem Sie einen Testabsturz erzwingen können.

    Sie können den folgenden Code in Ihrer App verwenden MainActivity eine Schaltfläche , um Ihre Anwendung hinzuzufügen , die, wenn sie gedrückt wird , einen Absturz verursacht. Die Schaltfläche ist mit "Testabsturz" beschriftet.

    Java

    Button crashButton = new Button(this);
    crashButton.setText("Test Crash");
    crashButton.setOnClickListener(new View.OnClickListener() {
       public void onClick(View view) {
           throw new RuntimeException("Test Crash"); // Force a crash
       }
    });
    
    addContentView(crashButton, new ViewGroup.LayoutParams(
           ViewGroup.LayoutParams.MATCH_PARENT,
           ViewGroup.LayoutParams.WRAP_CONTENT));
    

    Kotlin+KTX

    val crashButton = Button(this)
    crashButton.text = "Test Crash"
    crashButton.setOnClickListener {
       throw RuntimeException("Test Crash") // Force a crash
    }
    
    addContentView(crashButton, ViewGroup.LayoutParams(
           ViewGroup.LayoutParams.MATCH_PARENT,
           ViewGroup.LayoutParams.WRAP_CONTENT))
    
  2. Erstellen und führen Sie Ihre App aus.

  3. Erzwingen Sie den Testabsturz, um den ersten Absturzbericht Ihrer App zu senden:

    1. Öffnen Sie Ihre App von Ihrem Testgerät oder Emulator.

    2. Klicken Sie in Ihrer App auf die Schaltfläche "Absturz testen", die Sie mit dem obigen Code hinzugefügt haben.

    3. Nachdem Ihre App abgestürzt ist, starten Sie sie neu, damit Ihre App den Absturzbericht an Firebase senden kann.

  4. Gehen Sie auf die Crashlytics Armaturenbrett der Firebase Konsole Ihren Test Absturz zu sehen.

Wenn Sie die Konsole aktualisiert haben und der Testabsturz nach fünf Minuten immer noch nicht angezeigt wird, versuchen Sie, die Debugprotokollierung zu aktivieren (nächster Abschnitt).

Debug-Logging für Crashlytics aktivieren

Wenn Ihr Testabsturz nicht im Crashlytics-Dashboard angezeigt wird, können Sie das Debug-Logging für Crashlytics verwenden, um das Problem aufzuspüren.

  1. Debug-Logging für Crashlytics aktivieren und anzeigen:

    1. Bevor Sie Ihre App ausgeführt wird , setzen Sie den folgenden adb Shell - Flag auf DEBUG :

      adb shell setprop log.tag.FirebaseCrashlytics DEBUG
    2. Zeigen Sie die Protokolle in Ihren Geräteprotokollen an, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

      adb logcat -s FirebaseCrashlytics
  2. Erzwinge einen Testabsturz. Der erste Abschnitt auf dieser Seite beschreibt, wie das geht.

  3. Achten Sie auf die folgende Meldung oder Code 204 in Ihrem logcat Ausgang, von denen überprüft , dass Ihre App abstürzt Firebase senden.

    Crashlytics report upload complete

Wenn Sie nicht dieses Protokoll oder Ihren Test Absturz in der Crashlytics Armaturenbrett der Firebase Konsole nach fünf Minuten sehen, erreichen , um aus Firebase - Support mit einer Kopie Ihrer Protokollausgabe , so dass wir Ihnen weiter beheben helfen.

Nächste Schritte

  • Passen Sie Ihre Crash - Bericht Setup durch Hinzufügen von Opt-in - Reporting, Protokolle, Schlüssel und Verfolgung von nicht-tödlichen Fehler.