Check out what’s new from Firebase@ Google I/O 2021, and join our alpha program for early access to the new Remote Config personalization feature. Learn more

Firebase-Leistungsüberwachung

Erhalten Sie Einblick in die Leistungsprobleme Ihrer App.

Firebase Performance Monitoring ist ein Dienst, mit dem Sie Einblicke in die Leistungsmerkmale Ihrer iOS-, Android- und Web-Apps gewinnen können.

Sie verwenden das Leistungsüberwachungs-SDK, um Leistungsdaten aus Ihrer App zu sammeln und diese Daten dann in der Firebase-Konsole zu überprüfen und zu analysieren. Die Leistungsüberwachung hilft Ihnen, in Echtzeit zu verstehen, wo die Leistung Ihrer App verbessert werden kann, sodass Sie diese Informationen verwenden können, um Leistungsprobleme zu beheben.

iOS Android- Web

Schlüsselfähigkeiten

Automatisches Messen der App-Startzeit, HTTP-Netzwerkanfragen und mehr Wenn Sie das Performance Monitoring SDK in Ihre App integrieren, müssen Sie keinen Code schreiben, bevor Ihre App mit der automatischen Überwachung mehrerer kritischer Leistungsaspekte beginnt.
Bei nativen Apps protokolliert das SDK die Startzeit, das Rendern von Daten nach Bildschirm und die Aktivität im Vorder- oder Hintergrund. Bei Web-Apps protokolliert das SDK Aspekte wie das erste Contentful Paint, die Möglichkeit für Benutzer, mit Ihrer App zu interagieren, und mehr.
Gewinnen Sie Einblick in Situationen, in denen die App-Leistung verbessert werden könnte Die Optimierung der Leistung Ihrer App kann eine Herausforderung darstellen, wenn Sie nicht genau wissen, warum sie hinter den Erwartungen der Benutzer zurückbleibt. Aus diesem Grund können Sie mit der Leistungsüberwachung nach Attributen aufgeschlüsselte Leistungsmesswerte wie Land, Gerät, App-Version und Betriebssystemebene anzeigen.
Passen Sie die Überwachung für Ihre App an Sie können benutzerdefinierte Codeablaufverfolgungen instrumentieren, um die Leistung Ihrer App in bestimmten Situationen zu erfassen, beispielsweise beim Laden eines neuen Bildschirms oder beim Anzeigen einer neuen interaktiven Funktion. Außerdem können Sie benutzerdefinierte Metriken für diese benutzerdefinierten Code-Traces erstellen, um Ereignisse zu zählen, die Sie während dieser Traces definieren (wie Cache-Treffer).

Wie funktioniert es?

Wenn Sie das Performance Monitoring SDK hinzufügen, beginnt Firebase automatisch, Daten für mehrere gängige Prozesse in Ihrer App zu sammeln, zum Beispiel:

Die Leistungsüberwachung verwendet Ablaufverfolgungen , um Daten zu diesen Prozessen zu sammeln. Ein Trace ist ein Bericht, der Daten enthält, die zwischen zwei Zeitpunkten in Ihrer App erfasst wurden.

Die gesammelten Leistungsdaten für jeden Trace werden als Metriken bezeichnet und variieren je nach Art des Trace. Wenn beispielsweise eine Instanz Ihrer App eine Netzwerkanfrage ausgibt, erfasst der Trace Metriken, die für die Überwachung von Netzwerkanfragen wichtig sind, wie Antwortzeit und Nutzlastgröße.

Jedes Mal, wenn eine Instanz Ihrer App einen überwachten Prozess ausführt, erfasst der zugehörige Trace automatisch auch Attributdaten für diese App-Instanz. Wenn beispielsweise eine Android-App eine Netzwerkanforderung ausgibt, erfasst die Ablaufverfolgung das Gerät, die App-Version und andere Attribute für diese bestimmte App-Instanz. Sie können diese Attribute verwenden, um Ihre Leistungsdaten zu filtern und herauszufinden, ob bei bestimmten Nutzersegmenten Probleme auftreten.

Mit den sofort einsatzbereiten Ablaufverfolgungen aus der Leistungsüberwachung können Sie mit der Überwachung Ihrer App beginnen. Um jedoch mehr über die Leistung bestimmter Aufgaben oder Flows zu erfahren, versuchen Sie, Ihre eigenen benutzerdefinierten Codeablaufverfolgungen in Ihrer App zu instrumentieren .

Implementierungspfad

Fügen Sie das Performance Monitoring SDK zu Ihrer App hinzu Sie können das Performance Monitoring SDK zusammen mit allen anderen Firebase-Produkten, die Sie in Ihrer App verwenden möchten, zu Ihrer App hinzufügen.
iOS | Android | Netz
(Optional)
Instrumentieren Sie benutzerdefinierte Code-Traces und benutzerdefinierte Metriken in Ihrer App
Mit dem Performance Monitoring SDK können Sie benutzerdefinierte Codeablaufverfolgungen und benutzerdefinierte Metriken instrumentieren, um bestimmte Aspekte der Leistung Ihrer App zu messen.
Überwachen Sie Leistungsdaten in der Konsole in Echtzeit In der Firebase Console können Sie die Leistungsdaten Ihrer Nutzer überwachen, um zu erfahren, in welchen Situationen die Leistung Ihrer App verbessert werden könnte. Sie können die Leistungsdaten auch nach Attributen wie App-Version, Land, Gerät oder Betriebssystem aufschlüsseln.

Benutzerdaten

Die Leistungsüberwachung speichert keine personenbezogenen Daten (wie Namen, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern) dauerhaft. Beim Überwachen von HTTP-Netzwerkanforderungen verwendet die Leistungsüberwachung URLs (ohne URL-Parameter), um aggregierte und anonyme URL-Muster zu erstellen, die schließlich beibehalten und in der Firebase-Konsole angezeigt werden.

Weitere Informationen finden Sie in den Beispielen für Informationen, die von der Leistungsüberwachung erfasst werden .

Nächste Schritte