Google is committed to advancing racial equity for Black communities. See how.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Verfolgen Sie Bildschirmansichten

Google Analytics verfolgt Bildschirmübergänge und hängt Ereignisse zum aktuellen Bildschirm an Ereignisse an, sodass Sie Metriken wie Nutzerinteraktion oder Nutzerverhalten pro Bildschirm verfolgen können. Ein Großteil dieser Datenerfassung erfolgt automatisch, Sie können jedoch auch Bildschirmansichten manuell protokollieren. Das manuelle Verfolgen von Bildschirmen ist nützlich, wenn Ihre App keinen separaten UIViewController oder UIViewController Activity für jeden Bildschirm verwendet, den Sie möglicherweise verfolgen möchten, z. B. in einem Spiel.

Bildschirme automatisch verfolgen

Analytics verfolgt automatisch einige Informationen zu Bildschirmen in Ihrer Anwendung, z. B. den Klassennamen des UIViewController oder die Activity , die derzeit im Fokus steht. Wenn ein Bildschirmübergang auftritt, protokolliert Analytics ein screen_view Ereignis, das den neuen Bildschirm identifiziert. Ereignisse, die auf diesen Bildschirmen auftreten, werden automatisch mit dem Parameter firebase_screen_class (z. B. menuViewController oder MenuActivity ) und einer generierten firebase_screen_id . Wenn Ihre App für jeden Bildschirm einen eigenen UIViewController oder eine eigene Activity , kann Analytics automatisch jeden Bildschirmübergang verfolgen und einen nach Bildschirm aufgeschlüsselten Bericht über die Benutzerinteraktion erstellen. Wenn Ihre App dies nicht tut, können Sie diese Berichte trotzdem screen_view , indem Sie screen_view Ereignisse manuell protokollieren.

Bildschirme manuell verfolgen

Sie können screen_view Ereignisse manuell protokollieren, screen_view , ob die automatische Verfolgung aktiviert ist oder nicht. Sie können diese Ereignisse im viewDidAppear Status für iOS und onResume für Android onResume . Wenn screen_class nicht festgelegt ist, legt Analytics einen Standardwert fest, der auf dem UIViewController oder der Aktivität basiert, die beim Tätigen des Aufrufs im Fokus stehen.

Schnell

Analytics.logEvent(AnalyticsEventScreenView,
                   parameters: [AnalyticsParameterScreenName: screenName,
                                AnalyticsParameterScreenClass: screenClass])

Ziel c

[FIRAnalytics logEventWithName:kFIREventScreenView
                    parameters:@{kFIRParameterScreenClass: screenClass,
                                 kFIRParameterScreenName: screenName}];

Java

Bundle bundle = new Bundle();
bundle.putString(FirebaseAnalytics.Param.SCREEN_NAME, screenName);
bundle.putString(FirebaseAnalytics.Param.SCREEN_CLASS, "MainActivity");
mFirebaseAnalytics.logEvent(FirebaseAnalytics.Event.SCREEN_VIEW, bundle);

Der Bildschirmname und die Bildschirmklasse bleiben setCurrentScreen() bis sich die Activity ändert oder Sie setCurrentScreen() .

Kotlin + KTX

firebaseAnalytics.logEvent(FirebaseAnalytics.Event.SCREEN_VIEW) {
    param(FirebaseAnalytics.Param.SCREEN_NAME, screenName)
    param(FirebaseAnalytics.Param.SCREEN_CLASS, "MainActivity")
}

Der Bildschirmname und die Bildschirmklasse bleiben setCurrentScreen() bis sich die Activity ändert oder Sie setCurrentScreen() .