Join us in person and online for Firebase Summit on October 18, 2022. Learn how Firebase can help you accelerate app development, release your app with confidence, and scale with ease. Register now

Beginnen Sie mit Firebase Crashlytics

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

In diesem Schnellstart wird beschrieben, wie Sie Firebase Crashlytics in Ihrer App mit dem Firebase Crashlytics SDK einrichten, damit Sie umfassende Absturzberichte in der Firebase-Konsole erhalten.

Das Einrichten von Crashlytics erfordert Aufgaben sowohl in der Firebase-Konsole als auch in Ihrer IDE (z. B. das Hinzufügen einer Firebase-Konfigurationsdatei und des Crashlytics-SDK). Um die Einrichtung abzuschließen, müssen Sie einen Testabsturz erzwingen, um Ihren ersten Absturzbericht an Firebase zu senden.

Bevor Sie beginnen

  1. Fügen Sie Ihrem Apple-Projekt Firebase hinzu , falls Sie dies noch nicht getan haben. Wenn Sie keine Apple-App haben, können Sie eine Beispiel-App herunterladen.

  2. Empfohlen : Um Funktionen wie absturzfreie Benutzer, Breadcrumb-Protokolle und Geschwindigkeitswarnungen zu erhalten, müssen Sie Google Analytics in Ihrem Firebase-Projekt aktivieren.

    • Wenn für Ihr vorhandenes Firebase-Projekt Google Analytics nicht aktiviert ist, können Sie Google Analytics über die Registerkarte „ Integrationen “ Ihrer > Projekteinstellungen in der Firebase-Konsole aktivieren.

    • Wenn Sie ein neues Firebase-Projekt erstellen, aktivieren Sie Google Analytics während des Workflows zur Projekterstellung.

Schritt 1 : Fügen Sie das Crashlytics SDK zu Ihrer App hinzu

Verwenden Sie Swift Package Manager, um Firebase-Abhängigkeiten zu installieren und zu verwalten.

  1. Navigieren Sie in Xcode bei geöffnetem App-Projekt zu File > Add Packages .
  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, fügen Sie das Firebase Apple-Plattform-SDK-Repository hinzu:
  3.   https://github.com/firebase/firebase-ios-sdk
  4. Wählen Sie die Crashlytics-Bibliothek aus.
  5. Für ein optimales Erlebnis mit Crashlytics empfehlen wir , Google Analytics in Ihrem Firebase-Projekt zu aktivieren und Ihrer App das Firebase SDK für Google Analytics hinzuzufügen. Sie können entweder die Bibliothek ohne IDFA-Sammlung oder mit IDFA-Sammlung auswählen.
  6. Wenn Sie fertig sind, beginnt Xcode automatisch mit dem Auflösen und Herunterladen Ihrer Abhängigkeiten im Hintergrund.

Als nächstes konfigurieren Sie das Firebase-Modul:

  1. Importieren Sie das Firebase-Modul in Ihre App -Struktur oder UIApplicationDelegate :

    Schnell

    import Firebase

    Ziel c

    @import Firebase;
  2. Konfigurieren Sie eine freigegebene FirebaseApp -Instanz, normalerweise im Initialisierer Ihrer App oder in der Methode application(_:didFinishLaunchingWithOptions:) Ihres App-Delegaten:

    Schnell

    // Use the Firebase library to configure APIs.
    FirebaseApp.configure()
    

    Ziel c

    // Use the Firebase library to configure APIs.
    [FIRApp configure];
    

Schritt 3 : Erzwingen Sie einen Testabsturz, um die Einrichtung abzuschließen

Um die Einrichtung von Crashlytics abzuschließen und erste Daten im Crashlytics-Dashboard der Firebase-Konsole anzuzeigen, müssen Sie einen Testabsturz erzwingen.


Und das ist es! Crashlytics überwacht Ihre App jetzt auf Abstürze. Besuchen Sie das Crashlytics-Dashboard , um alle Ihre Berichte und Statistiken anzuzeigen und zu untersuchen.

Nächste Schritte

  • Integrieren Sie Google Play , damit Sie die Absturzberichte Ihrer Android-App direkt im Crashlytics-Dashboard nach Google Play-Track filtern können. Auf diese Weise können Sie Ihr Dashboard besser auf bestimmte Builds konzentrieren.