Catch up on everthing we announced at this year's Firebase Summit. Learn more

Referenz für bedingte Ausdrücke der Remote-Konfiguration

Diese Seite enthält Referenzinformationen zum Erstellen von bedingten Ausdrücken mithilfe von Remote Config-Back-End-APIs oder der Firebase-Konsole. Weitere Informationen über das Einrichten und den Back - End - APIs finden Sie unter Ändern Remote - Config programmatisch .

Elemente, die verwendet werden, um Bedingungen zu schaffen

Die Remote Config-REST-API unterstützt dieselben Elemente, die Sie verwenden können, um Bedingungen zu erstellen, wenn Sie Remote Config mit der Firebase Console konfigurieren:

Element Beschreibung
&&

Wird verwendet, um ein logisches "Und" von Elementen zu erstellen, wenn mehr als ein Element für eine Bedingung verwendet wird. Wenn ein Element in REST Syntax ohne die verwendet wird && , wird dieses Element als ein Zustand behandelt.

Hinweis: ein Raum ist erforderlich , vor und nach den Et - Zeichen. Zum Beispiel: element1 && element2 .

app.build

Wertet auf TRUE oder FALSE basierend auf dem Wert einer Build - Nummer der App.

Hinweis: Nur verfügbar auf Apple und Android - Geräten. Für Apple, verwenden Sie den Wert von CFBundleVersion und für Android, verwenden Sie den Wert von version .

app.version

Wertet auf TRUE oder FALSE basierend auf dem Wert einer Versionsnummer der App.

Hinweis: Für Android - Geräte verwenden , um den Wert von version und für Apple - Geräte verwenden , um den Wert von CFBundleShortVersionString .

app.id Ein Element basierend auf der Firebase App-ID der App
app.audiences Ein Element , das auswertet auf TRUE oder FALSE aufgrund der Anwesenheit des Benutzers oder Abwesenheit in einer oder mehrere Firebase Analytics Zielgruppe (n) .
app.predictionScores.id Ein Element, das die Perzentilwahrscheinlichkeit des Anrufers für eine bestimmte Firebase Predictions-ID auswertet.
app.userProperty Ein Element , das auswertet auf TRUE oder FALSE basierend auf dem numerischen oder String - Wert einer Firebase Analytics Benutzereigenschaft .
app.operatingSystemAndVersion

Ein Element basierend auf dem Betriebssystem, auf dem eine App ausgeführt wird. Wertet auf TRUE , wenn das OS und OS - Version entspricht dem angegebenen Ziel.

Hinweis: Nur für Web - Anwendungen zur Verfügung.

app.browserAndVersion

Ein Element basierend auf dem Browser, auf dem eine App ausgeführt wird. Wertet auf TRUE , wenn der Browser und Browser - Version entspricht das angegebene Ziel.

Hinweis: Nur für Web - Anwendungen zur Verfügung.

app.firebaseInstallationId Ein Element, das auf den IDs bestimmter Geräteinstallationen basiert. Wertet auf TRUE , wenn die Installations - ID eine der angegebenen Installation IDs übereinstimmt.
device.country Ein Element basierend auf der Region/dem Land, in dem sich ein Gerät befindet, unter Verwendung des ISO 3166-1 Alpha-2-Standards (z. B. USA oder Großbritannien). Wertet auf TRUE , wenn ein Land entspricht einem erwarteten Ländercode.
device.dateTime Ein Element, das auf dem Zeitpunkt des letzten Abrufs basiert, den das Gerät durchführt. Verwendet das ISO-Datumsformat mit der Option, eine feste Zeitzone anzugeben; beispielsweise dateTime('2017-03-22T13:39:44', 'America/Los_Angeles') und dateTime('2017-03-22T13:39:44', 'America/Los_Angeles') .
device.language Ein Element basierend auf der auf einem Gerät ausgewählten Sprache. Die Sprache wird mit einem IETF-Sprach-Tag wie es-ES, pt-BR oder en-US dargestellt. Wertet auf TRUE , wenn eine Sprache entspricht einen erwarteten Sprachcode.
device.os Ein Element basierend auf dem auf einem Gerät verwendeten Betriebssystem (Apple oder Android). Wertet auf TRUE , wenn das Gerät O der erwartete Typ ist.
percent Wertet auf TRUE basierend auf eine Einbeziehung des Benutzers in einem zufällig fraktionierten Perzentil zugewiesen (mit Stichprobengrößen so klein wie 0,000001%).

Eine Einzelelementbedingung enthält drei Felder:

  1. Ein beliebig definierten name (bis zu 100 Zeichen)
  2. Ein bedingter Ausdruck dass Ergibt TRUE oder FALSE , die Elemente aus oben gezeigt.
  3. (Optional) Die tagColor , wo "sein BLUE ", " BROWN ", " CYAN ", " DEEP_ORANGE ", " GREEN ", " INDIGO ", " LIME ", " ORANGE ", " PINK ", " PURPLE ", oder " TEAL ". Bei der Farbe wird die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet und wirkt sich nur darauf aus, wie Bedingungen in der Firebase-Konsole angezeigt werden.

Unterstützte Operatoren

Zum Beispiel app.build.notContains([123, 456]) liefert TRUE , wenn die tatsächliche app Build 123 oder 492 ist, kehrt aber FALSE , wenn die tatsächliche app Build 999. Zum Beispiel app.version.notContains([123, 456]) liefert TRUE , wenn die tatsächliche App - Version 123 oder 492 ist, kehrt aber FALSE , wenn die tatsächliche App - Version ist 999.
Element Unterstützte Operatoren Beschreibung
app.audiences .inAtLeastOne([...]) Rückgabe TRUE , wenn das tatsächliche Publikum paßt mindestens ein Publikum Namen in der Liste.
Zum Beispiel:

app.audiences.inAtLeastOne(['Audience 1', 'Audience 2'])

app.audiences .notInAtLeastOne([...]) Liefert TRUE , wenn das tatsächliche Publikum nicht mindestens ein Publikum Namen in der Liste übereinstimmen.
app.audiences .inAll([...]) Liefert TRUE , wenn das tatsächliche Publikum ein Mitglied jeden Zuschauer Namen in der Liste ist.
app.audiences .notInAll([...]) Liefert TRUE , wenn das tatsächliche Publikum ist kein Mitglied in irgendeinem Publikum in der Liste ist.
app.predictionScores.id .between(..., ...) Liefert TRUE , wenn der Benutzer des Anrufers Perzentil Wahrscheinlichkeit für die Vorhersage im angegebenen Bereich liegt.
Zum Beispiel:

app.predictionScores.id('churn').between(0.25, 1.00)

app.userProperty < , <= , == , != , >= , > Rückgabe TRUE , wenn die tatsächliche Benutzereigenschaft numerisch auf den Wert vergleicht in einer Weise festgelegt, die den Bediener übereinstimmt.
app.userProperty .contains([...]) Liefert TRUE , wenn eine der Zielwert ist ein Teil der tatsächlichen Benutzereigenschaft.
app.userProperty .notContains([...]) Liefert TRUE , wenn keine der Zielwerte ist ein Teil der tatsächlichen Benutzereigenschaft.
app.userProperty .exactlyMatches([...]) Rückgabe TRUE , wenn die tatsächliche Benutzereigenschaft genau übereinstimmt (case-sensitive) eine der Zielwert in der Liste.
app.userProperty .matches([...]) Rückgabe TRUE , wenn ein Ziel regulärer Ausdruck in der Liste eine Teilübereinstimmt, oder die gesamte, Istwert. Um die Übereinstimmung des gesamten Strings zu erzwingen, stellen Sie dem regulären Ausdruck "^" voran und fügen Sie ihm "$" an. Verwendet RE2 - Syntax.
app.id == Rückgabe TRUE , wenn der angegebene Wert des App - ID des App entspricht.
app.build < , <= , == , != , >= , > Rückgabe TRUE , wenn die tatsächliche app Build numerisch auf den Wert vergleicht in einer Weise festgelegt, die den Bediener übereinstimmt.
app.build .contains([...]) Rückgabe TRUE , wenn eine der Zielwert ein Teil der tatsächlichen Anwendung ist Build-zum Beispiel „a“ und „bc“ ist Teil von „abc“.
app.build .notContains([...]) Liefert TRUE , wenn keine der Zielwerte ein Teil der eigentlichen App Build ist.
app.build .exactlyMatches([...]) Liefert TRUE , wenn die tatsächliche app Build genau eine der Zielwert in der Liste übereinstimmt.
app.build .matches([...]) Rückgabe TRUE , wenn ein Ziel regulärer Ausdruck in der Liste eine Teilübereinstimmt, oder die gesamte, Istwert. Um die Übereinstimmung des gesamten Strings zu erzwingen, stellen Sie dem regulären Ausdruck "^" voran und fügen Sie ihm "$" an. Verwendet RE2 - Syntax.
app.version < , <= , == , != , >= , > Rückgabe TRUE , wenn die tatsächliche App - Version numerisch auf den Wert vergleicht in einer Weise festgelegt, die den Bediener übereinstimmt.
app.version .contains([...]) Rückgabe TRUE , wenn eine der Zielwert ein Teil der aktuellen App - Version, zum Beispiel „a“ und „bc“ ist Teil von „abc“.
app.version .notContains([...]) Liefert TRUE , wenn keine der Zielwerte ein Teil der aktuellen App - Version ist.
app.version .exactlyMatches([...]) Liefert TRUE , wenn die tatsächliche App - Version genau eine der Zielwert in der Liste übereinstimmt.
app.version .matches([...]) Rückgabe TRUE , wenn ein Ziel regulärer Ausdruck in der Liste eine Teilübereinstimmt, oder die gesamte, Istwert. Um die Übereinstimmung des gesamten Strings zu erzwingen, stellen Sie dem regulären Ausdruck "^" voran und fügen Sie ihm "$" an. Verwendet RE2 - Syntax.
app.operatingSystemAndVersion .inOne([...]) Rückgabe TRUE , wenn das Betriebssystem und Version eine der Zielwert in der Liste übereinstimmt.
Zum Beispiel:

    app.operatingSystemAndVersion.inOne([operatingSystemName('Macintosh').version.==('10.15')])
    

app.browserAndVersion .inOne([...]) Rückgabe TRUE , wenn der Browser und die Version eine der Zielwert in der Liste übereinstimmt.
Zum Beispiel:

    app.browserAndVersion.inOne([browserName('Chrome').anyVersion])
    

app.firebaseInstallationId in [...] Rückgabe TRUE , wenn die Installations - ID stimmt mit einer in der Liste angegeben. Verwendungsbeispiel: app.firebaseInstallationId in ['eyJhbGciOiJFUzI1N_iIs5', 'eapzYQai_g8flVQyfKoGs7']
device.country in [...] Rückgabe TRUE , wenn das Land Streichhölzer des Geräts jeden in der Liste angegeben. Verwendungsbeispiel: device.country in ['gb', 'us'] . Der Ländercode des Geräts wird anhand der IP-Adresse des Geräts in der Anfrage oder des von Firebase Analytics ermittelten Ländercodes (sofern Analytics-Daten mit Firebase geteilt werden) ermittelt.
device.dateTime <= , > Vergleicht die aktuelle Zeit zu der Zielzeit des Zustands und ausgewertet TRUE oder FALSE basierend auf dem Bediener. Verwendungsbeispiel: dateTime < dateTime('2017-03-22T13:39:44') und dateTime < dateTime('2017-03-22T13:39:44') .
device.language in [...] Liefert TRUE , wenn eine der App-Sprachen eine Sprache in der Liste übereinstimmen. Verwendungsbeispiel: device.language in ['en-UK', 'en-US'] .
device.os == , != Returns TRUE , wenn das Betriebssystem des Geräts auf den Wert in diesem Feld vergleicht die Bedienungsperson übereinstimmen.
percent <= , > Gibt TRUE , wenn der Wert in dem percent - Feld auf den Wert vergleicht , die zufällig zugewiesen wurden den Bediener übereinstimmt.