Catch up on everything announced at Firebase Summit, and learn how Firebase can help you accelerate app development and run your app with confidence. Learn More

Anleitung: Testen Sie die Einführung neuer AdMob-Anzeigenformate

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Schritt 1: Verwenden Sie AdMob, um eine neue Anzeigenblockvariante zum Testen zu erstellen


Einführung: Testen Sie die Einführung des neuen AdMob-Anzeigenformats mit Firebase

Schritt 1: Verwenden Sie AdMob, um eine neue Anzeigenblockvariante zum Testen zu erstellen

Schritt 2: Richten Sie einen A/B-Test in der Firebase-Konsole ein
Schritt 3: Behandeln Sie Remote Config-Parameterwerte im Code Ihrer App
Schritt 4: Starten Sie den A/B-Test und überprüfen Sie die Testergebnisse in der Firebase-Konsole
Schritt 5: Entscheiden Sie, ob Sie das neue Anzeigenformat einführen möchten


Zunächst müssen Sie einen neuen Anzeigenblock erstellen und dann die Anzeige in den Code Ihrer App implementieren.

In dieser Anleitung wird das Anzeigenformat für Interstitial -Anzeigen mit Prämie als neues Format verwendet, das auf Übernahme getestet wird. Denken Sie beim Lesen dieses Tutorials jedoch daran, dass Sie ähnliche Schritte ausführen können, um jedes andere Anzeigenformat zu implementieren und zu testen.

Erstellen Sie einen Anzeigenblock

Erstellen Sie in Ihrem AdMob-Konto den Anzeigenblock, den Sie mit Ihren Nutzern testen möchten.

Erstellen Sie für diese Anleitung einen einzelnen neuen Rewarded Interstitial -Anzeigenblock. Die anderen Anzeigenblockeinstellungen sind für diese spezielle Anleitung nicht wichtig, wählen Sie also Einstellungen aus, die für Ihre App geeignet sind.

AdMob-Benutzeroberfläche, die zeigt, wie ein neuer Interstitial-Anzeigenblock mit Prämie erstellt wirdAdMob-Benutzeroberfläche, die zeigt, wie der Prämienbetrag für den neuen Anzeigenblock festgelegt wird

Implementieren Sie den Anzeigenblock

AdMob-Benutzeroberfläche mit neuer Anzeigenblock-ID und Anweisungen zur Integration des SDK

Nachdem Sie den Anzeigenblock erstellt haben, erhalten Sie von AdMob die eindeutige Anzeigenblock-ID des Anzeigenblocks . Merken Sie sich, wo Sie diese Anzeigenblock-ID in Ihrem AdMob-Konto finden, da Sie sie zum Implementieren der Anzeige in Ihrer App benötigen.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Google Mobile Ads (AdMob) SDK zu integrieren und den neuen Anzeigenblock in Ihre App zu implementieren.

Nachdem Sie einen neuen Interstitial-Anzeigenblock mit Prämie erstellt haben, sollten in Ihrem AdMob-Konto jetzt zwei Anzeigenblöcke für diese spezielle App aufgeführt sein. In den nächsten Schritten dieser Anleitung konfigurieren Sie Firebase so, dass jeder dieser Anzeigenblöcke in einem A/B-Test mit derselben Anzeigenplatzierung verwendet wird .




Einführung Schritt 2 : Richten Sie einen A/B-Test in der Firebase-Konsole