Google is committed to advancing racial equity for Black communities. See how.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Firebase-Leistungsüberwachung

Erhalten Sie Einblick in die Leistungsprobleme Ihrer App.

Firebase Performance Monitoring ist ein Dienst, mit dem Sie einen Einblick in die Leistungsmerkmale Ihrer iOS-, Android- und Web-Apps erhalten.

Mit dem SDK zur Leistungsüberwachung erfassen Sie Leistungsdaten aus Ihrer App und überprüfen und analysieren diese Daten in der Firebase-Konsole. Mithilfe der Leistungsüberwachung können Sie nachvollziehen, wo und wann die Leistung Ihrer App verbessert werden kann, damit Sie diese Informationen zur Behebung von Leistungsproblemen verwenden können.

iOS Android Web

Schlüsselfähigkeiten

Messen Sie automatisch die Startzeit der App, HTTP-Netzwerkanforderungen und mehr Wenn Sie das Performance Monitoring SDK in Ihre App integrieren, müssen Sie keinen Code schreiben, bevor Ihre App automatisch mehrere kritische Aspekte der Leistung überwacht.
Bei nativen Apps protokolliert das SDK die Startzeit, das Rendern von Daten nach Bildschirm und die Aktivität im Vordergrund oder Hintergrund. Bei Web-Apps protokolliert das SDK Aspekte wie das erste inhaltliche Malen, die Möglichkeit für Benutzer, mit Ihrer App zu interagieren, und vieles mehr.
Erhalten Sie Einblick in Situationen, in denen die App-Leistung verbessert werden könnte Die Optimierung der Leistung Ihrer App kann eine Herausforderung sein, wenn Sie nicht genau wissen, warum die Erwartungen der Benutzer nicht erfüllt werden. Aus diesem Grund können Sie bei der Leistungsüberwachung Leistungsmetriken anzeigen, die nach Attributen wie Land, Gerät, App-Version und Betriebssystemebene aufgeschlüsselt sind.
Passen Sie die Überwachung für Ihre App an Sie können benutzerdefinierte Codespuren instrumentieren, um die Leistung Ihrer App in bestimmten Situationen zu erfassen, z. B. wenn Sie einen neuen Bildschirm laden oder eine neue interaktive Funktion anzeigen. Außerdem können Sie benutzerdefinierte Metriken für diese benutzerdefinierten Code-Traces erstellen, um Ereignisse zu zählen, die Sie während dieser Traces definieren (z. B. Cache-Treffer).

Wie funktioniert es?

Wenn Sie das Performance Monitoring SDK hinzufügen, beginnt Firebase automatisch mit der Erfassung von Daten für mehrere gängige Prozesse in Ihrer App, z. B.:

Die Leistungsüberwachung verwendet Traces , um Daten zu diesen Prozessen zu erfassen. Ein Trace ist ein Bericht, der Daten enthält, die zwischen zwei Zeitpunkten in Ihrer App erfasst wurden.

Die gesammelten Leistungsdaten für jede Ablaufverfolgung werden als Metriken bezeichnet und variieren je nach Ablaufverfolgungstyp. Wenn beispielsweise eine Instanz Ihrer App eine Netzwerkanforderung ausgibt, erfasst der Trace Metriken, die für die Überwachung von Netzwerkanforderungen wichtig sind, z. B. Antwortzeit und Nutzlastgröße.

Jedes Mal, wenn eine Instanz Ihrer App einen überwachten Prozess ausführt, sammelt der zugehörige Trace automatisch Attributdaten für diese App-Instanz. Wenn eine Android-App beispielsweise eine Netzwerkanforderung ausgibt, erfasst der Trace das Gerät, die App-Version und andere Attribute für diese bestimmte App-Instanz. Mit diesen Attributen können Sie Ihre Leistungsdaten filtern und feststellen, ob bei bestimmten Benutzersegmenten Probleme auftreten.

Mit den sofort einsatzbereiten Traces von Performance Monitoring können Sie mit der Überwachung Ihrer App beginnen. Um jedoch mehr über die Leistung bestimmter Aufgaben oder Abläufe zu erfahren, versuchen Sie, Ihre eigenen benutzerdefinierten Codespuren in Ihrer App zu instrumentieren .

Implementierungspfad

Fügen Sie das Performance Monitoring SDK zu Ihrer App hinzu Sie können das Performance Monitoring SDK Ihrer App zusammen mit allen anderen Firebase-Produkten hinzufügen, die Sie in Ihrer App verwenden möchten.
iOS | Android | Netz
(Optional)
Instrumentieren Sie benutzerdefinierte Codespuren und benutzerdefinierte Metriken in Ihrer App
Mit dem Performance Monitoring SDK können Sie benutzerdefinierte Code-Traces und benutzerdefinierte Metriken instrumentieren, um bestimmte Aspekte der Leistung Ihrer App zu messen.
Überwachen Sie die Leistungsdaten in der Konsole In der Firebase-Konsole können Sie die Leistungsdaten Ihrer Benutzer überwachen, um die spezifischen Situationen zu ermitteln, in denen die Leistung Ihrer App verbessert werden könnte. Sie können die Leistungsdaten auch nach Attributen wie App-Version, Land, Gerät oder Betriebssystem aufschlüsseln.

Benutzerdaten

In der Leistungsüberwachung werden keine personenbezogenen Daten (wie Namen, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern) dauerhaft gespeichert. Während der Überwachung von HTTP-Netzwerkanforderungen verwendet die Leistungsüberwachung URLs (ohne URL-Parameter), um aggregierte und anonyme URL-Muster zu erstellen, die schließlich beibehalten und in der Firebase-Konsole angezeigt werden.

Weitere Informationen finden Sie in den Beispielen für Informationen, die von der Leistungsüberwachung erfasst werden .

Nächste Schritte