Join us in person and online for Firebase Summit on October 18, 2022. Learn how Firebase can help you accelerate app development, release your app with confidence, and scale with ease. Register now

Installieren Sie eine Firebase-Erweiterung

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Sie können alle offiziellen Firebase-Erweiterungen entweder über die Firebase-Konsole oder die Firebase-CLI (Befehlszeilenschnittstelle) installieren (und verwalten ).

Überprüfen Sie unbedingt die Unterschiede in den unterstützten Aktionen für die Firebase-Befehlszeilenschnittstelle und die Firebase-Konsole.


Um Erweiterungen zu installieren oder zu verwalten, muss Ihnen eine dieser Rollen zugewiesen sein: Inhaber oder Bearbeiter oder Firebase-Administrator .

Um eine Erweiterung zu installieren, muss Ihr Projekt im Blaze -Plan (Pay as you go) enthalten sein. Obwohl die Installation einer Erweiterung kostenlos ist, werden Ihnen möglicherweise Gebühren für die Nutzung von Firebase-Diensten oder Cloud-Diensten wie [Cloud Secret Manager][secret-pricing] in Rechnung gestellt, wenn Ihre Nutzung das kostenlose Kontingent der Dienste überschreitet.

Bevor Sie beginnen

Falls Sie dies noch nicht getan haben, fügen Sie Ihrem Projekt Firebase hinzu und aktualisieren Sie Ihr Firebase-Projekt auf den Blaze -Plan (Pay as you go).

Schritt 1 : Zeigen Sie detaillierte Informationen zu einer Erweiterung an

Dieser Schritt ist optional, wird jedoch dringend empfohlen.

Bevor Sie eine Firebase-Erweiterung installieren, empfehlen wir Ihnen, detaillierte Informationen über die Erweiterung zu lesen, einschließlich:

  • Funktionsweise der Erweiterung, Aufgaben vor der Installation und Details zur Erweiterung
  • Allgemeine Identifizierungsinformationen und Beschreibung
  • Ob für die Aufgaben der Erweiterung ein Rechnungskonto erforderlich ist
  • Für den Betrieb erforderliche Google-Dienste (APIs) und Zugriffsrollen
  • Für die Erweiterung erstellte Ressourcen (wie Funktionen)
  • Beschreibungen der benutzerkonfigurierbaren Parameter

So zeigen Sie die detaillierten Informationen einer Erweiterung an:

  1. Durchsuchen Sie die offiziellen Firebase-Erweiterungen aus den folgenden Quellen:

  2. Klicken Sie auf die Karte einer Erweiterung, um:

    • Zeigen Sie die detaillierten Informationen für die Erweiterung an.

    • Suchen Sie den Link zum Quellcode der Erweiterung im Quellrepository der Firebase-Erweiterungen .

      Im Erweiterungsverzeichnis der Erweiterung können Sie diese detaillierten Informationen in der README einsehen.

Schritt 2 : Installieren Sie eine Erweiterung

Während des Installationsvorgangs werden Sie aufgefordert, die grundlegenden Spezifikationen für die Erweiterung zu überprüfen (z. B. aktivierte APIs, erstellte Ressourcen , gewährter Zugriff usw.). Sie werden über alle Abrechnungsanforderungen benachrichtigt und aufgefordert, Werte für die konfigurierbaren Parameter der Erweiterung anzugeben.

  1. Durchsuchen Sie die offiziellen Firebase-Erweiterungen aus den folgenden Quellen:

  2. Klicken Sie auf die Karte einer Erweiterung und überprüfen Sie dann die detaillierten Informationen für die Erweiterung, die spezifische Nutzungsanweisungen und Aufgaben vor der Installation enthalten können.

  3. Klicken Sie auf Installieren und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Erweiterung zu installieren.

Schritt 3 : Schließen Sie die Einrichtung nach der Installation ab

Für einige Erweiterungen sind erforderliche oder optionale Schritte erforderlich, die Sie ausführen müssen, bevor Sie sie verwenden. Sie finden diese Anweisungen auf der Detailseite nach der Installation Ihrer Erweiterung im Erweiterungs-Dashboard der Firebase-Konsole (der spezifische Link zum Dashboard wird nach der Installation im Terminal angezeigt).

Sie finden diese Anweisungen auch in der Datei POSTINSTALL.md , die im Quellverzeichnis der Erweiterung enthalten ist.

Erstellen Sie Firebase-Ressourcen

Wenn Sie die Erweiterung für die Verwendung von Firebase-Ressourcen (Cloud Firestore-Sammlungen, Echtzeitdatenbankpfade, Cloud Storage-Buckets) konfiguriert haben, die noch nicht vorhanden sind, erstellen Sie sie, bevor Sie die Erweiterung verwenden.

Erstellen Sie Eventarc-Ereignishandler

Einige Erweiterungen werden in Eventarc veröffentlicht, wenn während der Ausführung wichtige Ereignisse eintreten. Wenn eine Erweiterung Ereignisse veröffentlicht und Sie während der Installation Ereignisse aktiviert haben, können Sie Funktionen schreiben, die mit Ihrer eigenen benutzerdefinierten Logik auf diese Ereignisse reagieren. Dies kann beispielsweise nützlich sein, um Benutzer zu benachrichtigen, wenn lang andauernde Aufgaben abgeschlossen sind, oder um die Ausgabe einer Erweiterungsfunktion nachzubearbeiten.

Eine Liste der von ihr veröffentlichten Ereignisse (falls vorhanden) finden Sie in der Dokumentation der Erweiterung.

Weitere Informationen zum Schreiben von Eventarc -Ereignishandlern finden Sie dann unter Benutzerdefinierte Ereignisauslöser.

Installieren Sie mehrere Erweiterungsinstanzen

Sie können dieselbe Erweiterung mehr als einmal in demselben Projekt installieren. Jede installierte Instanz kann ihre eigene angepasste Konfiguration und ihre eigenen Erweiterungsressourcen haben. Sie identifizieren und verweisen auf jede installierte Instanz anhand ihrer Instanz-ID , die innerhalb Ihres Projekts eindeutig ist. Sie werden aufgefordert, die Instanz-ID jeder weiteren Instanz der von Ihnen installierten Erweiterung zu bestätigen oder zu bearbeiten.

Nächste Schritte