Übersicht

Firebase-Erweiterungen helfen Ihnen, den Zeitaufwand für Entwicklung, Wartung und Wachstum Ihrer App zu reduzieren.

Wenn Sie eine Firebase-Erweiterung finden, die eine Anforderung für Ihre App oder Ihr Projekt erfüllt, müssen Sie lediglich die Erweiterung installieren und konfigurieren. Wenn Sie mehrere Konfigurationen der Erweiterung benötigen, können Sie die Erweiterung mehrmals installieren, mit einer anderen Konfiguration für jede installierte Instanz.

Mit Erweiterungen verbringen Sie keine Zeit damit, Code zu recherchieren, zu schreiben und zu debuggen, der Funktionen implementiert oder eine Aufgabe für Ihre App oder Ihr Projekt automatisiert.

Um Erweiterungen zu installieren oder zu verwalten, muss Ihnen eine dieser Rollen zugewiesen sein: Inhaber oder Bearbeiter oder Firebase-Administrator .

Um eine Erweiterung zu installieren, muss Ihr Projekt im Blaze -Plan (Pay as you go) enthalten sein. Obwohl die Installation einer Erweiterung kostenlos ist, werden Ihnen möglicherweise Gebühren für die Nutzung von Firebase-Diensten oder Cloud-Diensten wie Cloud Secret Manager in Rechnung gestellt, wenn Ihre Nutzung das kostenlose Kontingent der Dienste überschreitet.

Sie können Erweiterungen auch testen, bevor Sie sie in einem Projekt installieren, indem Sie den Extensions-Emulator verwenden, eine Komponente der Firebase Local Emulator Suite.

Offizielle Firebase-Erweiterungen

Die offiziellen Firebase-Erweiterungen werden von Firebase und Firebase Extensions-Partnerdiensten entwickelt und getestet. Diese Erweiterungen sind zuverlässig und sicher.

Durchsuchen Sie die offiziellen Firebase-Erweiterungen

Durchsuchen Sie die offiziellen Firebase-Erweiterungen aus den folgenden Quellen:

Early-Access-Partnererweiterungen

Early-Access-Partnererweiterungen werden von Teilnehmern am Early-Access-Programm der Erweiterungsherausgeber entwickelt. Sie werden nicht von Google erstellt oder getestet. Early-Access-Partnererweiterungen werden "WIE BESEHEN" ohne ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung von Google bereitgestellt. Google lehnt jegliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden ab, die sich aus der Verwendung der Erweiterung ergeben.

Um mehr über das Veröffentlichen Ihrer eigenen Erweiterung zu erfahren, melden Sie sich für das Early-Access-Programm der Herausgeber von Erweiterungen an .

Zeigen Sie den Quellcode einer Erweiterung an

Um einen Link zum Quellcode für eine der offiziellen Firebase-Erweiterungen zu finden, klicken Sie auf der Karte der Erweiterung auf der Produktseite der Firebase-Erweiterungen oder in der Firebase-Konsole auf Weitere Informationen.

Um einen Link zum Quellcode für eine Early-Access-Partnererweiterung zu finden, starten Sie den Installationsablauf entweder über den Konsoleninstallationslink der Erweiterung oder mit dem ext:install -Befehl der CLI. Der Link zum Quellcode wird zusammen mit anderen Informationen über die Erweiterung angezeigt. Sie können die Installation abbrechen, wenn Sie nur die Quelle untersuchen möchten.

Inhalt des Quellcodes einer Erweiterung

Das Quellverzeichnis einer Erweiterung enthält:

  • Datei extension.yaml – Enthält die Metadaten der Erweiterung und definiert die erstellten Ressourcen , die für den Betrieb erforderlichen Google-APIs und Zugriffsrollen sowie alle benutzerkonfigurierten Parameter (Umgebungsvariablen) für die Erweiterung

  • Funktionsverzeichnis — Enthält die Dateien für den Quellcode der Erweiterung

  • README-Datei – Listet die Metadaten der Erweiterung (aber in einem besser lesbaren Format) sowie den Inhalt der PREINSTALL-Datei auf

  • PREINSTALL-Datei – Beschreibt die Funktionsweise der Erweiterung, alle erforderlichen Vorinstallationsaufgaben, Konfigurationsanforderungen und Details zur Erweiterung

  • POSTINSTALL-Datei – Beschreibt spezifische Verwendungsanweisungen und alle weiteren Integrationsanforderungen

Ressourcen für eine Erweiterung

Jedes Firebase-Projekt enthält mehrere Arten von "Ressourcen". Projektressourcen können Dinge wie bereitgestellte Cloud Functions, Datenbankinstanzen, Cloud Storage-Buckets, Cloud Scheduler-Jobs und Cloud Secret Manager-Daten umfassen.

Wenn Sie eine Erweiterung installieren, erstellt Firebase neue erweiterungsinstanzspezifische Ressourcen in Ihrem Projekt. Diese Ressourcen werden von der Erweiterung für den Betrieb benötigt.

Beachten Sie, dass bei der Deinstallation einer Instanz einer Erweiterung alle Ressourcen, die Firebase speziell für den Betrieb dieser Instanz der Erweiterung erstellt hat (z. B. eine Reihe von Funktionen), gelöscht werden. Nicht gelöscht werden jedoch:

  • Alle von der Erweiterung erstellten Artefakte (wie gespeicherte Bilder).

  • Alle anderen Ressourcen in Ihrem Projekt, wie eine Datenbankinstanz oder ein Cloud Storage-Bucket. Selbst wenn die Erweiterung mit diesen anderen Ressourcen interagiert hat, sind sie nicht erweiterungsspezifisch , sodass sie nicht gelöscht werden, wenn die Erweiterung deinstalliert wird.

Verwenden der Firebase-Konsole oder der Firebase-Befehlszeilenschnittstelle

Sie können alle offiziellen Firebase-Erweiterungen entweder über die Firebase-Konsole oder die Firebase-Befehlszeilenschnittstelle installieren und verwalten.

Aktion Firebase-Konsole Firebase-CLI
Detaillierte Informationen anzeigen (Vorinstallation)
Installieren
Konfiguration anzeigen (nach der Installation)
Konfiguration bearbeiten
Update-Version
Deinstallieren

Nächste Schritte

,

Firebase-Erweiterungen helfen Ihnen, den Zeitaufwand für Entwicklung, Wartung und Wachstum Ihrer App zu reduzieren.

Wenn Sie eine Firebase-Erweiterung finden, die eine Anforderung für Ihre App oder Ihr Projekt erfüllt, müssen Sie lediglich die Erweiterung installieren und konfigurieren. Wenn Sie mehrere Konfigurationen der Erweiterung benötigen, können Sie die Erweiterung mehrmals installieren, mit einer anderen Konfiguration für jede installierte Instanz.

Mit Erweiterungen verbringen Sie keine Zeit damit, Code zu recherchieren, zu schreiben und zu debuggen, der Funktionen implementiert oder eine Aufgabe für Ihre App oder Ihr Projekt automatisiert.

Um Erweiterungen zu installieren oder zu verwalten, muss Ihnen eine dieser Rollen zugewiesen sein: Inhaber oder Bearbeiter oder Firebase-Administrator .

Um eine Erweiterung zu installieren, muss Ihr Projekt im Blaze -Plan (Pay as you go) enthalten sein. Obwohl die Installation einer Erweiterung kostenlos ist, werden Ihnen möglicherweise Gebühren für die Nutzung von Firebase-Diensten oder Cloud-Diensten wie Cloud Secret Manager in Rechnung gestellt, wenn Ihre Nutzung das kostenlose Kontingent der Dienste überschreitet.

Sie können Erweiterungen auch testen, bevor Sie sie in einem Projekt installieren, indem Sie den Extensions-Emulator verwenden, eine Komponente der Firebase Local Emulator Suite.

Offizielle Firebase-Erweiterungen

Die offiziellen Firebase-Erweiterungen werden von Firebase und Firebase Extensions-Partnerdiensten entwickelt und getestet. Diese Erweiterungen sind zuverlässig und sicher.

Durchsuchen Sie die offiziellen Firebase-Erweiterungen

Durchsuchen Sie die offiziellen Firebase-Erweiterungen aus den folgenden Quellen:

Early-Access-Partnererweiterungen

Early-Access-Partnererweiterungen werden von Teilnehmern am Early-Access-Programm der Erweiterungsherausgeber entwickelt. Sie werden nicht von Google erstellt oder getestet. Early-Access-Partnererweiterungen werden "WIE BESEHEN" ohne ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung von Google bereitgestellt. Google lehnt jegliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden ab, die sich aus der Verwendung der Erweiterung ergeben.

Um mehr über das Veröffentlichen Ihrer eigenen Erweiterung zu erfahren, melden Sie sich für das Early-Access-Programm der Herausgeber von Erweiterungen an .

Zeigen Sie den Quellcode einer Erweiterung an

Um einen Link zum Quellcode für eine der offiziellen Firebase-Erweiterungen zu finden, klicken Sie auf der Karte der Erweiterung auf der Produktseite der Firebase-Erweiterungen oder in der Firebase-Konsole auf Weitere Informationen.

Um einen Link zum Quellcode für eine Early-Access-Partnererweiterung zu finden, starten Sie den Installationsablauf entweder über den Konsoleninstallationslink der Erweiterung oder mit dem ext:install -Befehl der CLI. Der Link zum Quellcode wird zusammen mit anderen Informationen über die Erweiterung angezeigt. Sie können die Installation abbrechen, wenn Sie nur die Quelle untersuchen möchten.

Inhalt des Quellcodes einer Erweiterung

Das Quellverzeichnis einer Erweiterung enthält:

  • Datei extension.yaml – Enthält die Metadaten der Erweiterung und definiert die erstellten Ressourcen , die für den Betrieb erforderlichen Google-APIs und Zugriffsrollen sowie alle benutzerkonfigurierten Parameter (Umgebungsvariablen) für die Erweiterung

  • Funktionsverzeichnis — Enthält die Dateien für den Quellcode der Erweiterung

  • README-Datei – Listet die Metadaten der Erweiterung (aber in einem besser lesbaren Format) sowie den Inhalt der PREINSTALL-Datei auf

  • PREINSTALL-Datei – Beschreibt die Funktionsweise der Erweiterung, alle erforderlichen Vorinstallationsaufgaben, Konfigurationsanforderungen und Details zur Erweiterung

  • POSTINSTALL-Datei – Beschreibt spezifische Verwendungsanweisungen und alle weiteren Integrationsanforderungen

Ressourcen für eine Erweiterung

Jedes Firebase-Projekt enthält mehrere Arten von "Ressourcen". Projektressourcen können Dinge wie bereitgestellte Cloud Functions, Datenbankinstanzen, Cloud Storage-Buckets, Cloud Scheduler-Jobs und Cloud Secret Manager-Daten umfassen.

Wenn Sie eine Erweiterung installieren, erstellt Firebase neue erweiterungsinstanzspezifische Ressourcen in Ihrem Projekt. Diese Ressourcen werden von der Erweiterung für den Betrieb benötigt.

Beachten Sie, dass bei der Deinstallation einer Instanz einer Erweiterung alle Ressourcen, die Firebase speziell für den Betrieb dieser Instanz der Erweiterung erstellt hat (z. B. eine Reihe von Funktionen), gelöscht werden. Nicht gelöscht werden jedoch:

  • Alle von der Erweiterung erstellten Artefakte (wie gespeicherte Bilder).

  • Alle anderen Ressourcen in Ihrem Projekt, wie eine Datenbankinstanz oder ein Cloud Storage-Bucket. Selbst wenn die Erweiterung mit diesen anderen Ressourcen interagiert hat, sind sie nicht erweiterungsspezifisch , sodass sie nicht gelöscht werden, wenn die Erweiterung deinstalliert wird.

Verwenden der Firebase-Konsole oder der Firebase-Befehlszeilenschnittstelle

Sie können alle offiziellen Firebase-Erweiterungen entweder über die Firebase-Konsole oder die Firebase-Befehlszeilenschnittstelle installieren und verwalten.

Aktion Firebase-Konsole Firebase-CLI
Detaillierte Informationen anzeigen (Vorinstallation)
Installieren
Konfiguration anzeigen (nach der Installation)
Konfiguration bearbeiten
Update-Version
Deinstallieren

Nächste Schritte