Join us in person and online for Firebase Summit on October 18, 2022. Learn how Firebase can help you accelerate app development, release your app with confidence, and scale with ease. Register now

Beginnen Sie mit der Firebase-Authentifizierung auf Android

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Verbinden Sie Ihre App mit Firebase

Fügen Sie Ihrem Android-Projekt Firebase hinzu, falls Sie dies noch nicht getan haben .

Fügen Sie Ihrer App die Firebase-Authentifizierung hinzu

Fügen Sie in Ihrer Modul-Gradle-Datei (auf App-Ebene) (normalerweise <project>/<app-module>/build.gradle ) die Abhängigkeit für die Firebase Authentication Android-Bibliothek hinzu. Wir empfehlen die Verwendung der Firebase Android BoM zur Steuerung der Bibliotheksversionierung.

Java

dependencies {
    // Import the BoM for the Firebase platform
    implementation platform('com.google.firebase:firebase-bom:30.5.0')

    // Add the dependency for the Firebase Authentication library
    // When using the BoM, you don't specify versions in Firebase library dependencies
    implementation 'com.google.firebase:firebase-auth'
}

Durch die Verwendung der Firebase Android BoM verwendet Ihre App immer kompatible Versionen von Firebase Android-Bibliotheken.

(Alternative) Fügen Sie Firebase-Bibliotheksabhängigkeiten hinzu, ohne die Stückliste zu verwenden

Wenn Sie die Firebase-Stückliste nicht verwenden möchten, müssen Sie jede Firebase-Bibliotheksversion in ihrer Abhängigkeitszeile angeben.

Beachten Sie, dass wir bei Verwendung mehrerer Firebase-Bibliotheken in Ihrer App dringend empfehlen, die BoM zum Verwalten von Bibliotheksversionen zu verwenden, wodurch sichergestellt wird, dass alle Versionen kompatibel sind.

dependencies {
    // Add the dependency for the Firebase Authentication library
    // When NOT using the BoM, you must specify versions in Firebase library dependencies
    implementation 'com.google.firebase:firebase-auth:21.0.8'
}

Kotlin+KTX

dependencies {
    // Import the BoM for the Firebase platform
    implementation platform('com.google.firebase:firebase-bom:30.5.0')

    // Add the dependency for the Firebase Authentication library
    // When using the BoM, you don't specify versions in Firebase library dependencies
    implementation 'com.google.firebase:firebase-auth-ktx'
}

Durch die Verwendung der Firebase Android BoM verwendet Ihre App immer kompatible Versionen von Firebase Android-Bibliotheken.

(Alternative) Fügen Sie Firebase-Bibliotheksabhängigkeiten hinzu, ohne die Stückliste zu verwenden

Wenn Sie die Firebase-Stückliste nicht verwenden möchten, müssen Sie jede Firebase-Bibliotheksversion in ihrer Abhängigkeitszeile angeben.

Beachten Sie, dass wir bei Verwendung mehrerer Firebase-Bibliotheken in Ihrer App dringend empfehlen, die BoM zum Verwalten von Bibliotheksversionen zu verwenden, wodurch sichergestellt wird, dass alle Versionen kompatibel sind.

dependencies {
    // Add the dependency for the Firebase Authentication library
    // When NOT using the BoM, you must specify versions in Firebase library dependencies
    implementation 'com.google.firebase:firebase-auth-ktx:21.0.8'
}

Um einen Authentifizierungsanbieter zu verwenden, müssen Sie ihn in der Firebase-Konsole aktivieren . Wechseln Sie zur Seite „Anmeldemethode“ im Abschnitt „Firebase-Authentifizierung“, um die Anmeldung per E-Mail/Kennwort und alle anderen gewünschten Identitätsanbieter für Ihre App zu aktivieren.

(Optional) Erstellen Sie einen Prototyp und testen Sie ihn mit der Firebase Local Emulator Suite

Bevor wir darüber sprechen, wie Ihre App Benutzer authentifiziert, stellen wir eine Reihe von Tools vor, mit denen Sie Prototypen erstellen und Authentifizierungsfunktionen testen können: Firebase Local Emulator Suite. Wenn Sie sich zwischen Authentifizierungstechniken und -anbietern entscheiden, verschiedene Datenmodelle mit öffentlichen und privaten Daten mithilfe von Authentifizierungs- und Firebase-Sicherheitsregeln ausprobieren oder Prototypen von Anmelde-UI-Designs erstellen, kann es eine gute Idee sein, lokal arbeiten zu können, ohne Live-Dienste bereitzustellen .

Ein Authentifizierungsemulator ist Teil der Local Emulator Suite, die es Ihrer App ermöglicht, mit emulierten Datenbankinhalten und -konfigurationen sowie optional mit Ihren emulierten Projektressourcen (Funktionen, andere Datenbanken und Sicherheitsregeln) zu interagieren.

Die Verwendung des Authentifizierungsemulators umfasst nur wenige Schritte:

  1. Hinzufügen einer Codezeile zur Testkonfiguration Ihrer App, um eine Verbindung mit dem Emulator herzustellen.
  2. Führen Sie im Stammverzeichnis Ihres lokalen Projektverzeichnisses firebase emulators:start aus.
  3. Verwenden der Benutzeroberfläche der Local Emulator Suite für interaktives Prototyping oder der REST-API des Authentifizierungsemulators für nicht interaktives Testen.

Eine ausführliche Anleitung finden Sie unter Connect your app to the Authentication emulator . Weitere Informationen finden Sie in der Einführung zur Local Emulator Suite .

Fahren wir nun mit der Authentifizierung von Benutzern fort.

Überprüfen Sie den aktuellen Authentifizierungsstatus

  1. Deklarieren Sie eine Instanz von FirebaseAuth .

    Java

    private FirebaseAuth mAuth;

    Kotlin+KTX

    private lateinit var auth: FirebaseAuth
  2. Initialisieren Sie in der Methode onCreate() die FirebaseAuth -Instanz.

    Java

    // Initialize Firebase Auth
    mAuth = FirebaseAuth.getInstance();

    Kotlin+KTX

    // Initialize Firebase Auth
    auth = Firebase.auth
  3. Überprüfen Sie beim Initialisieren Ihrer Aktivität, ob der Benutzer derzeit angemeldet ist.

    Java

    @Override
    public void onStart() {
        super.onStart();
        // Check if user is signed in (non-null) and update UI accordingly.
        FirebaseUser currentUser = mAuth.getCurrentUser();
        if(currentUser != null){
            reload();
        }
    }

    Kotlin+KTX

    public override fun onStart() {
        super.onStart()
        // Check if user is signed in (non-null) and update UI accordingly.
        val currentUser = auth.currentUser
        if(currentUser != null){
            reload();
        }
    }

Registrieren Sie neue Benutzer

Erstellen Sie eine neue createAccount Methode, die eine E-Mail-Adresse und ein Kennwort übernimmt, diese validiert und dann mit der createUserWithEmailAndPassword Methode einen neuen Benutzer erstellt.

Java

mAuth.createUserWithEmailAndPassword(email, password)
        .addOnCompleteListener(this, new OnCompleteListener<AuthResult>() {
            @Override
            public void onComplete(@NonNull Task<AuthResult> task) {
                if (task.isSuccessful()) {
                    // Sign in success, update UI with the signed-in user's information
                    Log.d(TAG, "createUserWithEmail:success");
                    FirebaseUser user = mAuth.getCurrentUser();
                    updateUI(user);
                } else {
                    // If sign in fails, display a message to the user.
                    Log.w(TAG, "createUserWithEmail:failure", task.getException());
                    Toast.makeText(EmailPasswordActivity.this, "Authentication failed.",
                            Toast.LENGTH_SHORT).show();
                    updateUI(null);
                }
            }
        });

Kotlin+KTX

auth.createUserWithEmailAndPassword(email, password)
        .addOnCompleteListener(this) { task ->
            if (task.isSuccessful) {
                // Sign in success, update UI with the signed-in user's information
                Log.d(TAG, "createUserWithEmail:success")
                val user = auth.currentUser
                updateUI(user)
            } else {
                // If sign in fails, display a message to the user.
                Log.w(TAG, "createUserWithEmail:failure", task.exception)
                Toast.makeText(baseContext, "Authentication failed.",
                        Toast.LENGTH_SHORT).show()
                updateUI(null)
            }
        }

Fügen Sie ein Formular hinzu, um neue Benutzer mit ihrer E-Mail-Adresse und ihrem Passwort zu registrieren, und rufen Sie diese neue Methode auf, wenn sie gesendet wird. Ein Beispiel finden Sie in unserem Quickstart-Beispiel .

Melden Sie vorhandene Benutzer an

Erstellen Sie eine neue signIn Methode, die eine E-Mail-Adresse und ein Kennwort annimmt, diese validiert und dann einen Benutzer mit der signInWithEmailAndPassword Methode anmeldet.

Java

mAuth.signInWithEmailAndPassword(email, password)
        .addOnCompleteListener(this, new OnCompleteListener<AuthResult>() {
            @Override
            public void onComplete(@NonNull Task<AuthResult> task) {
                if (task.isSuccessful()) {
                    // Sign in success, update UI with the signed-in user's information
                    Log.d(TAG, "signInWithEmail:success");
                    FirebaseUser user = mAuth.getCurrentUser();
                    updateUI(user);
                } else {
                    // If sign in fails, display a message to the user.
                    Log.w(TAG, "signInWithEmail:failure", task.getException());
                    Toast.makeText(EmailPasswordActivity.this, "Authentication failed.",
                            Toast.LENGTH_SHORT).show();
                    updateUI(null);
                }
            }
        });

Kotlin+KTX

auth.signInWithEmailAndPassword(email, password)
        .addOnCompleteListener(this) { task ->
            if (task.isSuccessful) {
                // Sign in success, update UI with the signed-in user's information
                Log.d(TAG, "signInWithEmail:success")
                val user = auth.currentUser
                updateUI(user)
            } else {
                // If sign in fails, display a message to the user.
                Log.w(TAG, "signInWithEmail:failure", task.exception)
                Toast.makeText(baseContext, "Authentication failed.",
                        Toast.LENGTH_SHORT).show()
                updateUI(null)
            }
        }

Fügen Sie ein Formular hinzu, um Benutzer mit ihrer E-Mail-Adresse und ihrem Passwort anzumelden, und rufen Sie diese neue Methode auf, wenn sie gesendet wird. Ein Beispiel finden Sie in unserem Quickstart-Beispiel .

Greifen Sie auf Benutzerinformationen zu

Wenn sich ein Benutzer erfolgreich angemeldet hat, können Sie seine Kontodaten jederzeit mit der Methode getCurrentUser .

Java

FirebaseUser user = FirebaseAuth.getInstance().getCurrentUser();
if (user != null) {
    // Name, email address, and profile photo Url
    String name = user.getDisplayName();
    String email = user.getEmail();
    Uri photoUrl = user.getPhotoUrl();

    // Check if user's email is verified
    boolean emailVerified = user.isEmailVerified();

    // The user's ID, unique to the Firebase project. Do NOT use this value to
    // authenticate with your backend server, if you have one. Use
    // FirebaseUser.getIdToken() instead.
    String uid = user.getUid();
}

Kotlin+KTX

val user = Firebase.auth.currentUser
user?.let {
    // Name, email address, and profile photo Url
    val name = user.displayName
    val email = user.email
    val photoUrl = user.photoUrl

    // Check if user's email is verified
    val emailVerified = user.isEmailVerified

    // The user's ID, unique to the Firebase project. Do NOT use this value to
    // authenticate with your backend server, if you have one. Use
    // FirebaseUser.getToken() instead.
    val uid = user.uid
}

Nächste Schritte

Sehen Sie sich die Anleitungen zum Hinzufügen anderer Identitäts- und Authentifizierungsdienste an: