Verwalten Sie Live- und Vorschaukanäle, Veröffentlichungen und Versionen für Ihre Website

Firebase Hosting bietet Tools sowohl über die Firebase-Konsole als auch über die Firebase-CLI, um die Kanäle, Releases und Versionen für Ihre Hosting-Site zu verwalten.

Überblick über die Hosting-Infrastruktur

Das Verständnis der Hosting-Infrastruktur hilft Ihnen, die auf dieser Seite beschriebenen Verwaltungsoptionen zu verstehen.

Jedes Firebase-Projekt hat eine Standard-Hosting- Site mit Zugriff auf alle Ressourcen des Projekts (Datenbanken, Authentifizierung, Funktionen usw.). Eine Website enthält einen oder mehrere Kanäle , wobei jeder Kanal mit einer URL verknüpft ist, die bestimmte Inhalte und eine Hosting-Konfiguration bereitstellt.

ein Bild der Firebase-Hosting-Hierarchie

Jede Hosting-Site verfügt über einen „Live“-Kanal, der Inhalte und eine Hosting-Konfiguration unter (1) den von Firebase bereitgestellten Subdomains der Site ( SITE_ID .web.app und SITE_ID .firebaseapp.com ) und (2) allen verbundenen benutzerdefinierten Domains bereitstellt. Sie können optional auch „Vorschau“-Kanäle erstellen, die ihren eigenen Inhalt und ihre eigene Konfiguration unter temporären, gemeinsam nutzbaren „Vorschau-URLs“ ( SITE_ID -- CHANNEL_ID - RANDOM_HASH .web.app ) bereitstellen.

Der Inhalt und die Konfiguration, die von jedem Kanal bereitgestellt werden, werden in ein Versionsobjekt gepackt, das eine eindeutige Kennung hat. Wenn Sie auf Ihrer Site bereitstellen, erstellt Firebase ein Release -Objekt, das auf eine bestimmte Version verweist. Ein Release enthält Metadaten zur Bereitstellung, z. B. wer bereitgestellt hat und wann die Bereitstellung erfolgte.

Im Hosting-Dashboard deines Firebase-Projekts kannst du einen vollständigen Verlauf der Veröffentlichungen deines Live-Kanals in einer Veröffentlichungsverlaufstabelle anzeigen. Wenn Sie über mehrere Hosting-Sites verfügen, klicken Sie für die gewünschte Site auf Anzeigen, um den Veröffentlichungsverlauf anzuzeigen. Wenn Sie Vorschaukanäle haben, werden diese auch im Hosting-Dashboard angezeigt.

Verwalten Sie die Einstellungen eines Kanals

Für jeden Kanal Ihrer Website können Sie seine Einstellungen steuern. Einige Einstellungen, wie z. B. das Kanalablaufdatum, gelten nur für Vorschaukanäle.

Begrenzen Sie die Anzahl der zu behaltenden Releases

Jedes Mal, wenn Sie in einem Kanal bereitstellen (und eine Version erstellen), behält Hosting die Version, die der vorherigen Version zugeordnet ist, im Hosting-Speicher Ihres Projekts. Sie können die Anzahl der Veröffentlichungen festlegen, die für jeden Kanal in Ihrem Projekt aufbewahrt werden sollen, sowohl für Live- als auch für Vorschaukanäle.

  • Warum behält Hosting frühere Versionen bei?
    Wenn Sie für Ihren Live-Kanal frühere Versionen beibehalten, können Sie bei Bedarf zu einer früheren Version Ihrer Website zurückkehren . Für Ihre Vorschaukanäle ist das Zurücksetzen noch nicht verfügbar.

  • Warum die Anzahl der aufzubewahrenden Releases begrenzen?
    Diese Funktion kann Ihnen dabei helfen, das Nutzungsniveau des Hosting-Speichers Ihres Projekts zu kontrollieren, da die Inhalte früherer Versionen in diesem Speicher aufbewahrt werden. Sie können Ihren Hosting-Speicher auf der Registerkarte Speicher in der Konsole überwachen.

  • Was passiert, wenn Sie die zu behaltenden Releases einschränken?
    Wenn Sie ein Limit für zu behaltende Releases festlegen, wird der Inhalt aller Releases, die Ihr festgelegtes Limit überschreiten, zum Löschen geplant, beginnend mit den ältesten Releases zuerst .

So legen Sie das Release-Speicherlimit für einen Kanal fest:

  1. Greifen Sie in der Firebase-Konsole auf das Dialogfeld „Speicher freigeben“ zu:

    • Für Ihren Live-Kanal
      Klicken Sie in der Tabelle und wählen Sie dann Speichereinstellungen freigeben aus.

    • Für jeden Vorschaukanal
      Klicken Sie in der Zeile für den Vorschaukanal auf und wählen Sie dann Kanaleinstellungen aus.

  2. Geben Sie die Anzahl der Versionen ein, die Sie behalten möchten, und klicken Sie dann auf Speichern .

Legen Sie das Ablaufdatum eines Vorschaukanals fest

Standardmäßig läuft ein Vorschaukanal 7 Tage nach seinem Erstellungsdatum ab, aber der Livekanal Ihrer Website läuft nie ab.

Wenn ein Vorschaukanal abläuft, wird der Kanal zusammen mit seinen Veröffentlichungen und zugehörigen Versionen innerhalb von 24 Stunden gelöscht. Die zugehörige Vorschau-URL ist ebenfalls deaktiviert. Eine Ausnahme von dieser Versionslöschung ist, wenn eine Version mit einer anderen Version verknüpft ist (dies passiert beispielsweise, wenn Sie eine Version von einem Kanal zu einem anderen innerhalb derselben Website klonen ).

Hosting unterstützt zwei verschiedene Möglichkeiten, den Ablauf eines Kanals zu steuern:

  • Firebase-Konsole
    Klicken Sie in der Zeile für den Vorschaukanal auf und wählen Sie dann Kanaleinstellungen aus. Geben Sie das Datum und die Uhrzeit für den Ablauf ein.

  • Firebase-CLI
    Übergeben Sie bei der Bereitstellung in Ihrem Vorschaukanal das --expires DURATION , zum Beispiel:

    firebase hosting:channel:deploy new-awesome-feature --expires 7d

    Der Ablauf kann bis zu 30 Tage ab dem Bereitstellungsdatum betragen. Verwenden Sie h für Stunden, d für Tage und w für Wochen (z. B. 12h , 7d , 2w ).

Klonen Sie eine Version von einem Kanal auf einen anderen

Sie können eine bereitgestellte Version von einem Kanal in einen anderen Kanal klonen. Sie können über Live- oder Vorschaukanäle, über Hosting-Sites oder sogar über Firebase-Projekte hinweg klonen.

Der Klonbefehl wird auch auf dem „Ziel“-Kanal bereitgestellt, sodass die geklonten Hosting-Inhalte und -Konfigurationen automatisch unter der zugehörigen URL des „Ziel“-Kanals bereitgestellt werden.

Diese Funktion ist nützlich für die Versionsverfolgung oder wenn Sie sicher sein möchten, dass Sie genau die Inhalte bereitstellen, die Sie auf einem anderen Kanal angesehen und/oder getestet haben. Hier sind einige Beispiele:

  • Klonen Sie von einem „QA“-Vorschaukanal zum Live-Kanal Ihrer Website (wird live!)

  • Klonen Sie vom Live-Kanal Ihrer Website in einen "Debug"-Vorschaukanal (wie vor einem Rollback)

  • Klonen Sie aus einem Kanal in Ihrem „Staging“-Firebase-Projekt in einen Vorschaukanal in Ihrem „Prod“-Firebase-Projekt

Um eine Version zu klonen, führen Sie den folgenden Befehl in einem beliebigen Verzeichnis aus:

firebase hosting:clone SOURCE_SITE_ID:SOURCE_CHANNEL_ID TARGET_SITE_ID:TARGET_CHANNEL_ID

Ersetzen Sie jeden Platzhalter durch Folgendes:

  • SOURCE_SITE_ID und TARGET_SITE_ID : Dies sind die IDs der Hosting-Sites, die die Kanäle enthalten.

    • Verwenden Sie für Ihre standardmäßige Hosting-Site Ihre Firebase-Projekt-ID.
    • Sie können Hosting-Sites angeben, die sich im selben Firebase-Projekt oder sogar in verschiedenen Firebase-Projekten befinden.
  • SOURCE_CHANNEL_ID und TARGET_CHANNEL_ID : Dies sind die Kennungen für die Kanäle.

    • Verwenden Sie für einen Live-Kanal live als Kanal-ID.
    • Wenn der angegebene „Ziel“-Channel noch nicht existiert, erstellt dieser Befehl den Channel, bevor er darauf bereitgestellt wird.

Führen Sie ein Rollback zu einer früheren Version Ihrer Website durch

Sie können ein Rollback durchführen, um eine frühere Version des Live-Kanals Ihrer Website bereitzustellen. Diese Aktion ist nützlich, wenn Ihre aktuelle Version ein Problem aufweist und Sie ein Rollback durchführen möchten, um eine bekanntermaßen funktionierende Version Ihrer Website bereitzustellen. Oder vielleicht hat Ihre Website temporäre Inhalte für einen Feiertag oder ein besonderes Ereignis bereitgestellt, aber jetzt möchten Sie ein Rollback durchführen, um Ihre „normalen“ Inhalte bereitzustellen.

Durch ein Rollback erstellen Sie eine neue Version, die dieselbe Inhaltsversion wie eine vorherige Version bereitstellt. In Ihrer Versionsverlaufstabelle führen beide Versionen dieselbe Versionskennung auf.

So führen Sie einen Rollback durch:

  1. Bewegen Sie in der Firebase-Konsole in der Tabelle Versionsverlauf für Ihre Website den Mauszeiger über den vorherigen Versionseintrag, zu dem Sie zurückkehren möchten.

  2. Klicken Sie auf und wählen Sie dann Zurücksetzen aus .

Löschen Sie eine Version manuell

Möglicherweise müssen Sie eine Veröffentlichung manuell aus Ihrem Live-Kanal löschen, um Hosting-Speicherplatz für Ihr Projekt freizugeben. Sie können nur frühere Versionen löschen, nicht die Version, die derzeit auf Ihrer Live-Site bereitgestellt wird.

Wenn Sie eine Veröffentlichung löschen, löschen Sie tatsächlich ihren Inhalt, der innerhalb von 24 Stunden gelöscht werden soll. Das Release-Objekt selbst wird beibehalten, sodass Sie seine Metadaten weiterhin sehen können (wer bereitgestellt hat und wann er bereitgestellt wurde).

So löschen Sie eine Freigabe:

  1. Bewegen Sie in der Firebase-Konsole in der Tabelle Versionsverlauf für Ihre Website den Mauszeiger über den vorherigen Versionseintrag, den Sie löschen möchten.

  2. Klicken Sie auf und wählen Sie dann Löschen aus.

Löschen Sie manuell einen Vorschaukanal

Sie können einen Vorschaukanal löschen, aber Sie können den Livekanal Ihrer Website nicht löschen.

Wenn Sie einen Vorschaukanal löschen, wird der Kanal zusammen mit seinen Veröffentlichungen und zugehörigen Versionen innerhalb von 24 Stunden gelöscht. Die zugehörige Vorschau-URL ist ebenfalls deaktiviert. Eine Ausnahme von der Versionslöschung ist, wenn eine Version mit einer anderen Version verknüpft ist (dies passiert beispielsweise, wenn Sie eine Version von einem Kanal zu einem anderen innerhalb derselben Website klonen).

Hosting unterstützt zwei verschiedene Möglichkeiten, einen Vorschaukanal zu löschen:

  • Firebase-Konsole
    Klicken Sie in der Zeile für den Vorschaukanal auf und wählen Sie dann Kanal löschen aus. Bestätigen Sie das Löschen.

  • Firebase-CLI
    Führen Sie den folgenden Befehl in einem beliebigen Verzeichnis aus:

    firebase hosting:channel:delete CHANNEL_ID

CLI-Befehle für Vorschaukanäle und Klonen

Befehle für Vorschaukanäle

Alle Befehle für Vorschaukanäle unterstützen Bereitstellungsziele, wenn Sie mehrere Hosting-Sites haben.

Befehl Beschreibung
firebase hosting:channel:create CHANNEL_ID

Erstellt einen neuen Vorschaukanal auf der Standard -Hosting-Site unter Verwendung der angegebenen CHANNEL_ID

Dieser Befehl wird nicht für den Kanal bereitgestellt.

firebase hosting:channel:delete CHANNEL_ID

Löscht den angegebenen Vorschaukanal

Sie können den Live-Kanal einer Website nicht löschen.

firebase hosting:channel:deploy CHANNEL_ID

Stellt Ihren Hosting-Inhalt und Ihre Konfiguration im angegebenen Vorschaukanal bereit

Wenn der Vorschaukanal noch nicht vorhanden ist, erstellt dieser Befehl den Kanal auf der Standard -Hosting-Site, bevor er für den Kanal bereitgestellt wird.

firebase hosting:channel:list Listet alle Kanäle (einschließlich des "Live"-Kanals) auf der Standard -Hosting-Site auf
firebase hosting:channel:open CHANNEL_ID Öffnet einen Browser mit der URL des angegebenen Kanals oder gibt die URL zurück, wenn das Öffnen in einem Browser nicht möglich ist

Befehle zum Klonen von Versionen

Befehl Beschreibung
firebase hosting:clone \
SOURCE_SITE_ID : SOURCE_CHANNEL_ID \
TARGET_SITE_ID : TARGET_CHANNEL_ID

Klont die zuletzt bereitgestellte Version auf dem angegebenen „Quell“-Kanal auf den angegebenen „Ziel“-Kanal

Dieser Befehl wird auch auf dem angegebenen "Ziel"-Kanal bereitgestellt. Wenn der „Ziel“-Channel noch nicht existiert, erstellt dieser Befehl einen neuen Vorschau-Channel auf der „Ziel“-Hosting-Site, bevor er für den Channel bereitgestellt wird.

firebase hosting:clone \
SOURCE_SITE_ID :@ VERSION_ID \
TARGET_SITE_ID : TARGET_CHANNEL_ID

Klont die angegebene Version auf den angegebenen "Ziel"-Kanal

Dieser Befehl wird auch auf dem angegebenen "Ziel"-Kanal bereitgestellt. Wenn der „Ziel“-Channel noch nicht existiert, erstellt dieser Befehl einen neuen Vorschau-Channel auf der „Ziel“-Hosting-Site, bevor er für den Channel bereitgestellt wird.

Sie finden die VERSION_ID im Hosting-Dashboard der Firebase-Konsole.