Join us for Firebase Summit on November 10, 2021. Tune in to learn how Firebase can help you accelerate app development, release with confidence, and scale with ease. Register

Erste Schritte mit Firebase-Hosting

Firebase Hosting gibt Ihnen eine schnelle, sichere und zuverlässige Art und Weise Ihrer App statische Vermögenswerte Host (HTML, CSS, JavaScript, Mediendateien, etc.) sowie dynamische Inhalte und Host - Microservices zu dienen .

Unser Hosting in Produktionsqualität wird von einem globalen Content Delivery Network (CDN) unterstützt. Hosting dient Ihre Inhalte über SSL standardmäßig aktiviert und kann mit Ihrer eigenen verwendet wird benutzerdefinierte Domain oder auf Ihrem Projekt kostenlosen Subdomains auf web.app und firebaseapp.com .

Bevor Sie beginnen

Bevor Sie Firebase Hosting einrichten können, müssen Sie ein Firebase - Projekt erstellen .

Schritt 1: Installieren Sie die Firebase CLI

Besuchen Sie die Firebase CLI - Dokumentation zu lernen , wie man die CLI installieren oder Update auf die neueste Version .

Schritt 2: Initialisieren Ihr Projekt

Um Ihre lokalen Projektdateien mit Ihrem Firebase-Projekt zu verbinden, führen Sie den folgenden Befehl im Stammverzeichnis Ihres lokalen Projektverzeichnisses aus:

firebase init hosting

Während der Projektinitialisierung werden von der Firebase-CLI-Eingabeaufforderungen Folgendes angezeigt:

  1. Wählen Sie ein Firebase-Projekt aus, um eine Verbindung zu Ihrem lokalen Projektverzeichnis herzustellen.

    Das ausgewählte Firebase-Projekt ist Ihr "Standard"-Firebase-Projekt für Ihr lokales Projektverzeichnis. Um zusätzliche Firebase Projekte zu Ihrem lokalen Projektverzeichnis zu verbinden, einrichten Projekt Aliase .

  2. Geben Sie ein Verzeichnis an, das als Ihr öffentliches Stammverzeichnis verwendet werden soll.

    Dieses Verzeichnis enthält alle Ihre öffentlich serviert statische Dateien, einschließlich Ihrer index.html - Datei und andere Vermögenswerte , die Sie Firebase Hosting bereitstellen möchten.

    • Der Standardwert für das öffentliche Stammverzeichnis genannt wird public .

      • Sie können Ihr öffentliches Stammverzeichnis nun angeben , oder Sie können es später geben in Ihrer firebase.json Konfigurationsdatei.

      • Wenn Sie den Standard wählen und nicht bereits ein Verzeichnis mit dem Namen haben public , erstellt Firebase es für Sie.

    • Wenn Sie nicht bereits über eine gültige haben keine index.html - Datei oder 404.html Datei in Ihrem öffentlichen Root - Verzeichnis erstellt Firebase sie für Sie.

  3. Wählen Sie eine Konfiguration für Ihre Site aus.

    Wenn Sie auf ein Ein-Seiten - App zu machen, dann Firebase fügt automatisch Rewrite - Konfigurationen für Sie.

Am Ende der Initialisierung erstellt Firebase automatisch zwei Dateien und fügt sie dem Stammverzeichnis Ihres lokalen App-Verzeichnisses hinzu:

  • Eine firebase.json Konfigurationsdatei , die Ihre Projektkonfiguration auflistet. Weitere Informationen zu dieser Datei auf der configure - Hosting - Verhalten Seite.

  • Eine .firebaserc - Datei, die speichert Projekt Aliase .

Schritt 3: Deploy auf Ihre Website

Führen Sie zum Bereitstellen auf Ihrer Site den folgenden Befehl im Stammverzeichnis Ihres lokalen Projektverzeichnisses aus:

firebase deploy --only hosting

Mit diesem Befehl werden Ihre Hosting-Inhalte und -Konfigurationen in den folgenden von Firebase bereitgestellten Subdomains bereitgestellt:

  • PROJECT_ID .web.app
  • PROJECT_ID .firebaseapp.com

Erfahren Sie mehr über entfaltet und auch vor Ort testen Ihre Website .

Nächste Schritte

Jetzt ist Ihre Website bereit, mit der Welt zu teilen!