Google setzt sich dafür ein, die Rassengerechtigkeit für schwarze Gemeinschaften zu fördern. Siehe wie.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Laden Sie Dateien auf Android herunter

Mit Cloud Storage können Entwickler schnell und einfach Dateien aus einem von Firebase bereitgestellten und verwalteten Google Cloud Storage- Bucket herunterladen.

Erstellen Sie eine Referenz

Um eine Datei herunterzuladen, erstellen Sie zunächst einen Cloud-Speicherverweis auf die Datei, die Sie herunterladen möchten.

Sie können eine Referenz erstellen, indem Sie untergeordnete Pfade an den Speicherstamm anhängen, oder Sie können eine Referenz aus einer vorhandenen gs:// oder https:// URL erstellen, die auf ein Objekt in Cloud Storage verweist.

Java

// Create a storage reference from our app
StorageReference storageRef = storage.getReference();

// Create a reference with an initial file path and name
StorageReference pathReference = storageRef.child("images/stars.jpg");

// Create a reference to a file from a Google Cloud Storage URI
StorageReference gsReference = storage.getReferenceFromUrl("gs://bucket/images/stars.jpg");

// Create a reference from an HTTPS URL
// Note that in the URL, characters are URL escaped!
StorageReference httpsReference = storage.getReferenceFromUrl("https://firebasestorage.googleapis.com/b/bucket/o/images%20stars.jpg");

Kotlin + KTX

// Create a storage reference from our app
val storageRef = storage.reference

// Create a reference with an initial file path and name
val pathReference = storageRef.child("images/stars.jpg")

// Create a reference to a file from a Google Cloud Storage URI
val gsReference = storage.getReferenceFromUrl("gs://bucket/images/stars.jpg")

// Create a reference from an HTTPS URL
// Note that in the URL, characters are URL escaped!
val httpsReference = storage.getReferenceFromUrl(
        "https://firebasestorage.googleapis.com/b/bucket/o/images%20stars.jpg")

Dateien herunterladen

Sobald Sie eine Referenz haben, können Sie Dateien aus dem Cloud-Speicher herunterladen, indem Sie getBytes() oder getStream() . Wenn Sie die Datei lieber mit einer anderen Bibliothek herunterladen getDownloadUrl() , können Sie mit getDownloadUrl() eine Download-URL getDownloadUrl() .

Im Speicher herunterladen

Laden Sie die Datei mit der Methode getBytes() in ein byte[] getBytes() . Dies ist der einfachste Weg, eine Datei herunterzuladen, muss jedoch den gesamten Inhalt Ihrer Datei in den Speicher laden. Wenn Sie eine Datei anfordern, die größer als der verfügbare Speicher Ihrer App ist, stürzt Ihre App ab. Zum Schutz vor Speicherproblemen benötigt getBytes() eine maximale Anzahl von Bytes zum Herunterladen. Stellen Sie die maximale Größe auf etwas ein, von dem Sie wissen, dass Ihre App es verarbeiten kann, oder verwenden Sie eine andere Download-Methode.

Java

StorageReference islandRef = storageRef.child("images/island.jpg");

final long ONE_MEGABYTE = 1024 * 1024;
islandRef.getBytes(ONE_MEGABYTE).addOnSuccessListener(new OnSuccessListener<byte[]>() {
    @Override
    public void onSuccess(byte[] bytes) {
        // Data for "images/island.jpg" is returns, use this as needed
    }
}).addOnFailureListener(new OnFailureListener() {
    @Override
    public void onFailure(@NonNull Exception exception) {
        // Handle any errors
    }
});

Kotlin + KTX

var islandRef = storageRef.child("images/island.jpg")

val ONE_MEGABYTE: Long = 1024 * 1024
islandRef.getBytes(ONE_MEGABYTE).addOnSuccessListener {
    // Data for "images/island.jpg" is returned, use this as needed
}.addOnFailureListener {
    // Handle any errors
}

In eine lokale Datei herunterladen

Die Methode getFile() lädt eine Datei direkt auf ein lokales Gerät herunter. Verwenden Sie diese Option, wenn Ihre Benutzer offline auf die Datei zugreifen oder die Datei in einer anderen App freigeben möchten. getFile() gibt eine DownloadTask der Sie Ihren Download verwalten und den Status des Downloads überwachen können.

Java

islandRef = storageRef.child("images/island.jpg");

File localFile = File.createTempFile("images", "jpg");

islandRef.getFile(localFile).addOnSuccessListener(new OnSuccessListener<FileDownloadTask.TaskSnapshot>() {
    @Override
    public void onSuccess(FileDownloadTask.TaskSnapshot taskSnapshot) {
        // Local temp file has been created
    }
}).addOnFailureListener(new OnFailureListener() {
    @Override
    public void onFailure(@NonNull Exception exception) {
        // Handle any errors
    }
});

Kotlin + KTX

islandRef = storageRef.child("images/island.jpg")

val localFile = File.createTempFile("images", "jpg")

islandRef.getFile(localFile).addOnSuccessListener {
    // Local temp file has been created
}.addOnFailureListener {
    // Handle any errors
}

Wenn Sie Ihren Download aktiv verwalten möchten, finden Sie weitere Informationen unter Verwalten von Downloads .

Daten über URL herunterladen

Wenn Sie bereits eine Download-Infrastruktur haben, die auf URLs basiert, oder nur eine URL freigeben möchten, können Sie die Download-URL für eine Datei getDownloadUrl() indem Sie die Methode getDownloadUrl() für eine Speicherreferenz aufrufen.

Java

storageRef.child("users/me/profile.png").getDownloadUrl().addOnSuccessListener(new OnSuccessListener<Uri>() {
    @Override
    public void onSuccess(Uri uri) {
        // Got the download URL for 'users/me/profile.png'
    }
}).addOnFailureListener(new OnFailureListener() {
    @Override
    public void onFailure(@NonNull Exception exception) {
        // Handle any errors
    }
});

Kotlin + KTX

storageRef.child("users/me/profile.png").downloadUrl.addOnSuccessListener {
    // Got the download URL for 'users/me/profile.png'
}.addOnFailureListener {
    // Handle any errors
}

Herunterladen von Bildern mit FirebaseUI

FirebaseUI bietet einfache, anpassbare und produktionsbereite native mobile Bindungen, um Boilerplate-Code zu entfernen und Best Practices von Google zu fördern. Mit FirebaseUI können Sie mithilfe unserer Integration in Glide schnell und einfach Bilder aus dem Cloud-Speicher herunterladen, zwischenspeichern und anzeigen.

app/build.gradle Sie zunächst FirebaseUI zu Ihrer app/build.gradle :

dependencies {
    // FirebaseUI Storage only
    implementation 'com.firebaseui:firebase-ui-storage:6.2.0'
}

Anschließend können Sie Bilder direkt aus dem Speicher in eine ImageView :

Java

// Reference to an image file in Cloud Storage
StorageReference storageReference = FirebaseStorage.getInstance().getReference();

// ImageView in your Activity
ImageView imageView = findViewById(R.id.imageView);

// Download directly from StorageReference using Glide
// (See MyAppGlideModule for Loader registration)
Glide.with(this /* context */)
        .load(storageReference)
        .into(imageView);

Kotlin + KTX

// Reference to an image file in Cloud Storage
val storageReference = Firebase.storage.reference

// ImageView in your Activity
val imageView = findViewById<ImageView>(R.id.imageView)

// Download directly from StorageReference using Glide
// (See MyAppGlideModule for Loader registration)
Glide.with(this /* context */)
        .load(storageReference)
        .into(imageView)

Änderungen des Aktivitätslebenszyklus behandeln

Das Herunterladen wird auch nach Änderungen des Aktivitätslebenszyklus im Hintergrund fortgesetzt (z. B. Anzeigen eines Dialogfelds oder Drehen des Bildschirms). Alle Hörer, die Sie angehängt haben, bleiben ebenfalls angehängt. Dies kann zu unerwarteten Ergebnissen führen, wenn sie nach Beendigung der Aktivität aufgerufen werden.

Sie können dieses Problem lösen, indem Sie Ihre Listener mit einem Aktivitätsbereich abonnieren, um die Registrierung automatisch aufzuheben, wenn die Aktivität beendet wird. Verwenden getActiveDownloadTasks dann beim Neustart der Aktivität die Methode getActiveDownloadTasks , um Download-Aufgaben getActiveDownloadTasks , die noch ausgeführt werden oder kürzlich abgeschlossen wurden.

Das folgende Beispiel zeigt dies und zeigt auch, wie der verwendete Speicherreferenzpfad beibehalten wird.

Java

@Override
protected void onSaveInstanceState(Bundle outState) {
    super.onSaveInstanceState(outState);

    // If there's a download in progress, save the reference so you can query it later
    if (mStorageRef != null) {
        outState.putString("reference", mStorageRef.toString());
    }
}

@Override
protected void onRestoreInstanceState(Bundle savedInstanceState) {
    super.onRestoreInstanceState(savedInstanceState);

    // If there was a download in progress, get its reference and create a new StorageReference
    final String stringRef = savedInstanceState.getString("reference");
    if (stringRef == null) {
        return;
    }
    mStorageRef = FirebaseStorage.getInstance().getReferenceFromUrl(stringRef);

    // Find all DownloadTasks under this StorageReference (in this example, there should be one)
    List<FileDownloadTask> tasks = mStorageRef.getActiveDownloadTasks();
    if (tasks.size() > 0) {
        // Get the task monitoring the download
        FileDownloadTask task = tasks.get(0);

        // Add new listeners to the task using an Activity scope
        task.addOnSuccessListener(this, new OnSuccessListener<FileDownloadTask.TaskSnapshot>() {
            @Override
            public void onSuccess(FileDownloadTask.TaskSnapshot state) {
                // Success!
                // ...
            }
        });
    }
}

Kotlin + KTX

override fun onSaveInstanceState(outState: Bundle) {
    super.onSaveInstanceState(outState)

    // If there's a download in progress, save the reference so you can query it later
    storageRef?.let {
        outState.putString("reference", it.toString())
    }
}

override fun onRestoreInstanceState(savedInstanceState: Bundle) {
    super.onRestoreInstanceState(savedInstanceState)

    // If there was a download in progress, get its reference and create a new StorageReference
    val stringRef = savedInstanceState.getString("reference") ?: return

    storageRef = Firebase.storage.getReferenceFromUrl(stringRef)

    // Find all DownloadTasks under this StorageReference (in this example, there should be one)
    val tasks = storageRef?.activeDownloadTasks

    tasks?.size?.let { it ->
        if (it > 0) {
            // Get the task monitoring the download
            val task = tasks[0]

            // Add new listeners to the task using an Activity scope
            task.addOnSuccessListener(this) {
                // Success!
                // ...
            }
        }
    }
}

Fehler behandeln

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum beim Herunterladen Fehler auftreten können, einschließlich der nicht vorhandenen Datei oder der Tatsache, dass der Benutzer keine Berechtigung zum Zugriff auf die gewünschte Datei hat. Weitere Informationen zu Fehlern finden Sie im Abschnitt Fehler behandeln in den Dokumenten.

Vollständiges Beispiel

Ein vollständiges Beispiel für einen Download mit Fehlerbehandlung ist unten dargestellt:

Java

storageRef.child("users/me/profile.png").getBytes(Long.MAX_VALUE).addOnSuccessListener(new OnSuccessListener<byte[]>() {
    @Override
    public void onSuccess(byte[] bytes) {
        // Use the bytes to display the image
    }
}).addOnFailureListener(new OnFailureListener() {
    @Override
    public void onFailure(@NonNull Exception exception) {
        // Handle any errors
    }
});

Kotlin + KTX

storageRef.child("users/me/profile.png").getBytes(Long.MAX_VALUE).addOnSuccessListener {
    // Use the bytes to display the image
}.addOnFailureListener {
    // Handle any errors
}

Sie können auch Metadaten für Dateien abrufen und aktualisieren , die im Cloud-Speicher gespeichert sind.