Join us in person and online for Firebase Summit on October 18, 2022. Learn how Firebase can help you accelerate app development, release your app with confidence, and scale with ease. Register now

Bereitstellung für Live- und Vorschaukanäle über GitHub-Pull-Requests

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Sie können Bereitstellungen über eine GitHub-Aktion in Firebase Hosting integrieren. Folgendes kann diese GitHub-Aktion für Sie tun:

  • Erstellt einen neuen Vorschaukanal (und die zugehörige Vorschau-URL) für jeden PR in Ihrem GitHub-Repository.

  • Fügt dem PR einen Kommentar mit der Vorschau-URL hinzu, sodass Sie und jeder Prüfer die Änderungen des PR in einer „Vorschau“-Version Ihrer App anzeigen und testen können.

    Bild des PR-Kommentars von GitHub Action mit Vorschau-URL

  • Aktualisiert die Vorschau-URL mit Änderungen aus jedem Commit, indem sie automatisch im zugehörigen Vorschaukanal bereitgestellt wird. Die URL ändert sich nicht mit jedem neuen Commit.

  • (Optional) Stellt den aktuellen Status Ihres GitHub-Repositorys in Ihrem Live-Kanal bereit, wenn der PR zusammengeführt wird.

Erinnerung: Wenn Sie Vorschau-URLs verwenden, interagiert Ihre App mit den echten Back-End-Ressourcen Ihres Firebase-Projekts.

Richten Sie die GitHub-Aktion für die Bereitstellung auf Firebase Hosting ein

  1. Erstellen Sie ein GitHub-Repository (öffentlich oder privat) oder verwenden Sie ein vorhandenes. Sie müssen über Administratorberechtigungen für das Repository verfügen.

  2. Richten Sie in einer lokalen Version Ihres Repositorys Firebase-Hosting mit dem Befehl firebase init ein.

    • Wenn Sie das Hosting NICHT eingerichtet haben, führen Sie diese Version des Befehls im Stammverzeichnis Ihres lokalen Verzeichnisses aus:

      firebase init hosting
    • Wenn Sie das Hosting BEREITS eingerichtet haben, müssen Sie nur den GitHub Action-Teil des Hostings einrichten. Führen Sie diese Version des Befehls im Stammverzeichnis Ihres lokalen Verzeichnisses aus:

      firebase init hosting:github
  3. Folgen Sie den CLI-Eingabeaufforderungen, und der Befehl kümmert sich automatisch um die Einrichtung der GitHub-Aktion:

    • Erstellt ein Dienstkonto in Ihrem Firebase-Projekt mit der Berechtigung zur Bereitstellung auf Firebase Hosting.

    • Verschlüsselt den JSON-Schlüssel dieses Dienstkontos und lädt ihn als GitHub-Secret in das angegebene GitHub-Repository hoch.

    • Schreibt GitHub-Workflow yaml Konfigurationsdateien, die auf das neu erstellte Geheimnis verweisen. Diese Dateien konfigurieren die GitHub-Aktion für die Bereitstellung auf Firebase Hosting.

  4. Erstellen Sie in GitHub einen neuen Branch und übertragen Sie die von der CLI erstellten yaml Dateien des Workflows.

  5. Veröffentlichen Sie den Branch in Ihrem GitHub-Repository.

  6. Führen Sie den Zweig zusammen.

Das ist es! Jede nachfolgende PR in diesem GitHub-Repository erhält automatisch eine eigene "Vorschau-URL"!

Erfahren Sie mehr über die GitHub-Aktion