Machen Sie sich mit der Cloud Firestore-Abrechnung vertraut

In diesem Dokument werden Preisdetails für Cloud Firestore erläutert. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Ausgaben für Cloud Firestore begrenzen und überwachen können.

Wenn Sie in einer anderen Währung als USD bezahlen, gelten die Preise, die in Ihrer Währung auf Cloud Platform-SKUs aufgeführt sind.

Preisübersicht

Wenn Sie Cloud Firestore verwenden, wird Ihnen Folgendes in Rechnung gestellt:

  • Die Anzahl der Dokumente, die Sie lesen, schreiben und löschen .
  • Die Menge an Speicherplatz, die Ihre Datenbank verwendet , einschließlich Overhead für Metadaten und Indizes.
  • Die Menge an Netzwerkbandbreite, die Sie verwenden .

Speicher- und Bandbreitennutzung werden in Gibibyte (GiB) berechnet, wobei 1 GiB = 2 30 Byte. Alle Gebühren fallen täglich an.

In den folgenden Abschnitten finden Sie Einzelheiten dazu, wie Ihnen Ihre Cloud Firestore-Nutzung in Rechnung gestellt wird.

Preise nach Standort

In der folgenden Tabelle sind die Preise für Lese-, Schreib-, Lösch- und Speichervorgänge für jeden Cloud Firestore-Standort aufgeführt:

Region wählen

USA (mehrere Regionen)

USA (mehrere Regionen)

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,06 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,18 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,02 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,18 $/GiB/Monat

Oregon

Oregon

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,03 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,09 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,01 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,15 $/GiB/Monat

Los Angeles

Los Angeles

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,036 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,108 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,012 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,108 $/GiB/Monat

Salt Lake City

Salt Lake City

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,036 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,108 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,012 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,108 $/GiB/Monat

Nord-Virginia

Nord-Virginia

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,033 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,099 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,011 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,099 $/GiB/Monat

Las Vegas

Las Vegas

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,033 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,099 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,011 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,165 $/GiB/Monat

South Carolina

South Carolina

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,06 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,18 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,02 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,18 $/GiB/Monat

Montréal

Montréal

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,033 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,099 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,011 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,099 $/GiB/Monat

São Paulo

São Paulo

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,045 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,135 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,015 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,135 $/GiB/Monat

Europa (mehrere Regionen)

Europa (mehrere Regionen)

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,06 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,18 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,02 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,18 $/GiB/Monat

Zürich

Zürich

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,042 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,126 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,014 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,210 $/GiB/Monat

Warschau

Warschau

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,039 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,117 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,013 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,195 $/GiB/Monat

Frankfurt

Frankfurt

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,039 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,117 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,013 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,117 $/GiB/Monat

London

London

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,039 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,117 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,013 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,117 $/GiB/Monat

Mumbai

Mumbai

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,035 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,104 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,012 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,104 $/GiB/Monat

Sydney

Sydney

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,038 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,115 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,013 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,115 $/GiB/Monat

Hongkong

Hongkong

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,06 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,18 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,02 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,18 $/GiB/Monat

Taiwan

Taiwan

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,0345 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,1042 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,0115 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,1725 $/GiB/Monat

Tokio

Tokio

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,038 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,115 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,013 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,115 $/GiB/Monat

Singapur

Singapur

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,0369 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,1107 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,0123 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,1846 $/GiB/Monat

Jakarta

Jakarta

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,038 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,115 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,013 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,192 $/GiB/Monat

Osaka

Osaka

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,038 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,115 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,013 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,195 $/GiB/Monat

Seoul

Seoul

Preise über das kostenlose Kontingent hinaus
Dokument liest 0,038 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument schreibt 0,115 $ pro 100.000 Dokumente
Dokument wird gelöscht 0,013 $ pro 100.000 Dokumente
Gespeicherte Daten 0,192 $/GiB/Monat

Wenn Sie in einer anderen Währung als USD bezahlen, gelten die Preise, die in Ihrer Währung auf Cloud Platform-SKUs aufgeführt sind.

Liest, schreibt und löscht

Ihnen wird jedes Lesen, Schreiben und Löschen von Dokumenten in Rechnung gestellt, die Sie mit Cloud Firestore ausführen.

Gebühren für Schreib- und Löschvorgänge sind unkompliziert. Bei Schreibvorgängen zählt jeder set oder update -Vorgang als ein einzelner Schreibvorgang.

Gebühren für Lesevorgänge haben einige Nuancen, die Sie beachten sollten. In den folgenden Abschnitten werden diese Nuancen im Detail erläutert.

Abhören von Abfrageergebnissen

Mit Cloud Firestore können Sie die Ergebnisse einer Abfrage abhören und Echtzeit-Updates erhalten, wenn sich die Abfrageergebnisse ändern.

Wenn Sie die Ergebnisse einer Abfrage abhören, wird Ihnen jedes Mal, wenn ein Dokument in der Ergebnismenge hinzugefügt oder aktualisiert wird, ein Lesevorgang in Rechnung gestellt. Ein Lesevorgang wird Ihnen auch in Rechnung gestellt, wenn ein Dokument aus der Ergebnismenge entfernt wird, weil sich das Dokument geändert hat. (Im Gegensatz dazu wird Ihnen beim Löschen eines Dokuments kein Lesevorgang in Rechnung gestellt.)

Auch wenn der Listener länger als 30 Minuten getrennt ist (z. B. wenn der Benutzer offline geht), werden Ihnen Lesevorgänge in Rechnung gestellt, als ob Sie eine brandneue Abfrage gestellt hätten.

Verwaltung großer Ergebnismengen

Cloud Firestore verfügt über mehrere Funktionen, mit denen Sie Abfragen verwalten können, die eine große Anzahl von Ergebnissen zurückgeben:

  • Cursors , mit denen Sie eine lang andauernde Abfrage fortsetzen können.
  • Seitentoken , die Ihnen beim Paginieren der Abfrageergebnisse helfen.
  • Limits , die angeben, wie viele Ergebnisse abgerufen werden sollen.
  • Offsets , mit denen Sie eine feste Anzahl von Dokumenten überspringen können.

Es fallen keine zusätzlichen Kosten für die Verwendung von Cursorn, Seitentoken und Limits an. Tatsächlich können Ihnen diese Funktionen dabei helfen, Geld zu sparen, indem Sie nur die Dokumente lesen, die Sie wirklich benötigen.

Wenn Sie jedoch eine Abfrage senden, die einen Offset enthält, wird Ihnen ein Lesevorgang für jedes übersprungene Dokument in Rechnung gestellt. Wenn Ihre Abfrage beispielsweise einen Offset von 10 verwendet und die Abfrage 1 Dokument zurückgibt, werden Ihnen 11 Lesevorgänge in Rechnung gestellt. Aufgrund dieser zusätzlichen Kosten sollten Sie nach Möglichkeit Cursor anstelle von Offsets verwenden.

Andere Abfragen als Dokumentlesevorgänge

Bei Abfragen, bei denen es sich nicht um das Lesen von Dokumenten handelt, z. B. eine Anforderung einer Liste mit Sammlungs-IDs, wird Ihnen ein gelesenes Dokument in Rechnung gestellt. Wenn zum Abrufen des vollständigen Satzes von Ergebnissen mehr als eine Anfrage erforderlich ist (z. B. wenn Sie Paginierung verwenden), wird Ihnen einmal pro Anfrage eine Rechnung gestellt.

Mindestgebühr für Abfragen

Für jede von Ihnen durchgeführte Abfrage wird mindestens ein gelesenes Dokument berechnet, auch wenn die Abfrage keine Ergebnisse zurückgibt.

Cloud Firestore-Sicherheitsregeln

Wenn Ihre Cloud Firestore-Sicherheitsregeln für mobile und Web-Client-Bibliothekenexists exists() , get() oder getAfter() , um ein oder mehrere Dokumente aus Ihrer Datenbank zu lesen, werden Ihnen zusätzliche Lesevorgänge wie folgt in Rechnung gestellt:

  • Ihnen werden Lesevorgänge in Rechnung gestellt, die zum Auswerten Ihrer Cloud Firestore-Sicherheitsregeln erforderlich sind.

    Wenn sich Ihre Regeln beispielsweise auf drei Dokumente beziehen, Cloud Firestore jedoch nur zwei dieser Dokumente lesen muss, um Ihre Regeln auszuwerten, werden Ihnen zwei zusätzliche Lesevorgänge für die abhängigen Dokumente in Rechnung gestellt.

    Ihnen wird nur ein Lesevorgang pro abhängigem Dokument in Rechnung gestellt, selbst wenn sich Ihre Regeln mehr als einmal auf dieses Dokument beziehen.

  • Die Regelauswertung wird Ihnen nur einmal pro Anfrage in Rechnung gestellt.

    Folglich kann es weniger kosten, mehrere Dokumente zu lesen, als Dokumente einzeln zu lesen, da das Lesen mehrerer Dokumente weniger Anfragen erfordert.

  • Wenn Sie die Ergebnisse einer Abfrage abhören, wird Ihnen in allen folgenden Fällen die Regelauswertung in Rechnung gestellt:

    • Wenn Sie die Abfrage ausgeben.
    • Jedes Mal, wenn die Abfrageergebnisse aktualisiert werden.
    • Jedes Mal, wenn das Gerät des Benutzers offline geht und dann wieder online geht.
    • Jedes Mal, wenn Sie Ihre Regeln aktualisieren.
    • Jedes Mal, wenn Sie die abhängigen Dokumente in Ihren Regeln aktualisieren.

Speichergröße

Ihnen wird die Datenmenge in Rechnung gestellt, die Sie in Cloud Firestore speichern, einschließlich Speicher-Overhead. Die Höhe des Overheads umfasst Metadaten, automatische Indizes und zusammengesetzte Indizes. Jedes in Cloud Firestore gespeicherte Dokument erfordert die folgenden Metadaten:

  • Die Dokument-ID, einschließlich der Sammlungs-ID und des Dokumentnamens.
  • Name und Wert jedes Felds. Da Cloud Firestore schemalos ist, muss der Name jedes Felds in einem Dokument mit dem Feldwert gespeichert werden.
  • Alle Einzelfeld- und zusammengesetzten Indizes, die auf das Dokument verweisen. Jeder Indexeintrag enthält die Sammlungs-ID; beliebig viele Feldwerte, abhängig von der Indexdefinition; und den Dokumentnamen.

Unter Berechnung der Speichergröße erfahren Sie, wie Cloud Firestore-Speicher berechnet wird. Sie können die Menge an Speicherplatz anzeigen, die Ihre Datenbank verwendet, indem Sie die Seite App Engine-Kontingentdetails in der GCP Console aufrufen.

Netzwerk Bandbreite

Ihnen wird die Netzwerkbandbreite in Rechnung gestellt, die von Ihren Cloud Firestore-Anfragen verwendet wird, wie in den folgenden Abschnitten gezeigt. Die Kosten für die Netzwerkbandbreite einer Cloud Firestore-Anfrage hängen von der Antwortgröße der Anfrage, dem Standort Ihrer Cloud Firestore-Datenbank und dem Ziel der Antwort ab.

Cloud Firestore berechnet die Antwortgröße basierend auf einem serialisierten Nachrichtenformat. Protokoll-Overhead, wie z. B. SSL-Overhead, wird nicht zur Nutzung der Netzwerkbandbreite gezählt. Anfragen, die von Ihren Cloud Firestore-Sicherheitsregeln abgelehnt werden, zählen nicht zur Nutzung der Netzwerkbandbreite.

Um zu erfahren, wie viel Netzwerkbandbreite Sie verwendet haben, können Sie die GCP Console verwenden, um Ihre Abrechnungsdaten in eine Datei zu exportieren .

Allgemeine Netzwerkpreise

Anfragen, die von der Google Cloud Platform stammen (z. B. von einer Anwendung, die auf Google Compute Engine ausgeführt wird), werden Ihnen wie folgt in Rechnung gestellt:

Verkehrstyp Preis
Eindringen Frei
Ausgang innerhalb einer Region Frei
Ausgehender Traffic zwischen Regionen in derselben Multiregion Frei
Ausgehender Traffic zwischen Regionen innerhalb der USA (pro GiB) 0,01 $ (die ersten 10 GiB pro Monat sind kostenlos)
Ausgehender Traffic zwischen Regionen, ohne Traffic zwischen US-Regionen Internet-Ausgangsraten der Google Cloud Platform

Wenn Sie in einer anderen Währung als USD bezahlen, gelten die Preise, die in Ihrer Währung auf Cloud Platform-SKUs aufgeführt sind.

Cloud Firestore unterliegt außerdem zusätzlichen Gebühren für ausgehenden Internettraffic für Folgendes:

  • Google Cloud-Anfragen zwischen Regionen, ohne Traffic zwischen US-Regionen
  • Anfragen von außerhalb von Google Cloud (z. B. vom Mobilgerät eines Nutzers)

Siehe Internet-Ausgangsraten von Google Cloud .

Sehen Sie sich ein Preisbeispiel an

Um zu sehen, wie Cloud Firestore-Abrechnungskosten in einer realen Beispiel-App anfallen, sehen Sie sich das Cloud Firestore-Abrechnungsbeispiel an.

Ausgaben verwalten

Um unerwartete Kosten auf Ihrer Rechnung zu vermeiden, legen Sie monatliche Budgets und Benachrichtigungen über die Abrechnungskonsole von Google Cloud fest.

Um Ihre Cloud Firestore-Nutzung zu überwachen, öffnen Sie die Registerkarte „Cloud Firestore- Nutzung in der Firebase-Konsole. Verwenden Sie das Dashboard, um Ihre Nutzung über verschiedene Zeiträume hinweg zu messen.